visions foto März '17visions foto Februar '17
visions video

Auge in Auge

Ein Zackenbarsch als Buddy - einer unserer Nominierten für den visions Videowettbewerb zeigt eine rührende Interaktion zwischen Tier und Mensch. 

Der Zackenbarsch kommt der Kamera erstaunlich nahe, ganz entspannt lässt er sich filmen und sogar zu einer Interaktion mit einem Taucher animieren. Das Schöne daran: Der Fisch wird nicht bedrängt, er kommt von ganz allein. 

Nominierung No. 1 - Grouper - My Best Friend

Und so ist „Grouper - My Best Buddy“ von Andrej Voje ein unterhaltsamer Film über die Freundschaft von Fisch und Mensch geworden, der durch eine gute Bildgestaltung und ruhige Hand überzeugt.

Der Film startet mit spektakulären Drohnenaufnahmen einer felsigen Küstenlandschaft. Vor allem aber überzeugen die wunderschönen Nahaufnahmen des Zackenbarsches. Der Film ist angenehm ruhig und fast fehlerfrei gedreht, auch Bildgestaltung und Schnitt sind einwandfrei. Seht gut hat uns vor allem gefallen, dass diese vertrauensvolle Interaktion mit dem Fisch nicht erzwungen wird, sondern völlig freiwillig geschieht. Wobei es auch einen Vorschlag aus der Jury gab, den Film insgesamt kürzer zu machen und die Interaktion wegzulassen.

Nominierung #2 - Träume

Auch der Film „Träume“ von Turgay Sanli kann mit ruhigen Aufnahmen punkten. Mit seinen schönen Bildern lädt er zum Träumen ein.

Etwas mehr Farben hätten diesem Film zwar gut getan, aber was das Riff nicht hergibt, kann der Filmer auch nicht herbeizaubern. Trotzdem werden schöne, ruhige Bilder gezeigt. Hier haben es uns vor allem die Makroaufnahmen angetan. Das Träumen und schwerelos durch das Wasser zu „fliegen“ wird überzeugend dargestellt. Nur der Übergang zwischen den beiden Musikstücken ist ein wenig zu abrupt. Der Ein- und Ausstieg des Kurzfilms sind gut gewählt, aber leider fehlen die Credits.

Nominierung No. 3 - Faszination Eistauchen

Nur ein netter Pausenfüller oder ein Film, der zeigt, dass man auch in heimischen Gewässern sehr interessante Filme machen kann?

Bei „Faszination Eistauchen“ von Beatrix Schober gingen die Meinungen in der Jury auseinander. Für die einen war er ein netter Pausenfüller ohne weiteren Tiefgang, für die anderen ein kurzweiliger Film mit tollen Bildern. Das Spiel der Luftblasen unter der Eisdecke wirkt spektakulär und könnte allein einen ganzen Film füllen. Die geschlossene Eisdecke lädt dazu ein, außergewöhnliche Bilder zu machen. Der Taucher „steht“ auf dem Eis und wirkt wie ein Astronaut. Bei der Musik waren sich wieder alle einig: die passt zur Stimmung.

Userwertung

Favorit bei den Usern war mit 32 Punkten Turgay Sanli mit "Träume". "Faszination Eistauchen" von Beatrix Schober liegt mit 14 Zählern auf dem zweiten Platz. Platz drei geht an Andrej Voje für "Grouper - My Best Buddy".

Userwertung Februar 2017
Platz Punkte Filmer Filmtitel
1 32 Turgay Sanli Träume
2 14 Beatrix Schober Faszination Eistauchen
3 8 Andrej Voje Grouper - My Best Buddy

Danke!

Wir bedanken uns bei allen Usern für die Teilnahme an der Abstimmung. Das Jahresabo geht an Oliver Vogt, 32049 Herford.

 

 

Der Wertungsmodus

Jury und Publikum werten die Filme in getrennten Rankings. In der Userwertung werden die Punkte der einzelnen User aufaddiert. Fünf Punkte stellen die Höchstnote dar, ein Punkt ist die niedrigste Bewertung. Die Jury vergibt Punkte von eins bis fünf sowie Nominierungen. Nominierte Filme gehen im Dezember in die Endabstimmung der Jury zur Ermittlung der Jahresbesten.

Alle Filme sowie die kompletten Wertungen finden Sie unter 

visions video Februar