Teilnahmebedingungen visions videoVISIONS foto
visions foto

visions 2016

Was gilt es für die Teilnahme zu beachten? Hier finden Sie alle Antworten auf technische und rechtliche Fragen zu unserem visions foto Wettbewerb.

An unserem visions foto Wettbewerb kann jeder Fotograf/jede Fotografin teilnehmen, der/die in unserer Community registriert ist.

Accounts, die noch vor dem Relaunch angelegt wurden, sind weiterhin gültig. Die Nutzer müssen sich lediglich ein mal anmelden und ein neues Passwort anfordern, da Passwörter aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht weitergegeben werden dürfen und von daher bei unserem relaunch nicht übernommen werden konnten.

Jeder Teilnehmer kann pro Monat nur ein Bild einsenden.

Team- und Einzelwertung

Die Teilnahme an der Einzelwertung ist offen für jeden, die Teams werden von den Teamkapitänen nominiert. Der Kapitän eines Nationalsteams ergibt sich aus dem Jahresendstand der Einzelwertung: der jeweils bestplatzierte Fotograf eines Landes darf als Teamkapitän eine Mannschaft aus insgesamt vier Fotografen nominieren.

Zeitplan

Fotos zum laufenden Monat können ab dem Monatsersten bis zum Monatsletzten hochgeladen werden, wer es in die Bewertung der Jury schaffen will, sollte sein Bild spätestens bis zum 21. eines Monats hochladen. Fällt der 21. auf einen Feiertag oder ein Wochenende, gilt der nächste Werktag als Einsendeschluss. Hochgeladene Bilder werden redaktionell freigegeben, bei der Online-Stellung kann deswegen zu Zeitverzögerungen kommen. Jeder Teilnehmer kann pro Monat ein Bild einreichen. Die Bekanntgabe der Sieger im Internet erfolgt jeweils am 1. des Folgemonats, der Abdruck im Heft erfolgt aus produktionstechnischen Gründen in der Regel im übernächsten Monat.

Bewertung

Unsere User können Bilder den ganzen Monat durch Punktevergabe bewerten, aus allen abgegebenen Wertungen wird der Durchschnitt ermittelt. Jedes Bild kann einzeln bewertet werden, die Durchsicht und Bewertung der Bilder kann jederzeit abgebrochen und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden. Unabhängig vom Ranking der Userabstimmung werden die Bilder von einer Jury bewertet. Diese berät sich  jeweils am Monatsende und kürt die Top Ten der Jury. Für die Platzierung in der Jurywertung werden Punkte vergeben, ein 1. Platz in der Einzelwertung bringt zehn, ein zehnter Platz einen Punkt ein. In der Mannschaftswertung werden auf die Platzierung fünf Punkte aufgeschalgen, der erste Platz bringt dementsprechend 15, der zehnte sechs Punkte. Teammitglieder ohne Platzierung bringen ihre Netto-Punktewertung in die Mannschaftswertung ein. Die Punkte werden von Februar bis November aufgerechnet. Sieger ist, wer am Schluss die meisten Punkte gesammelt hat.

Bildformate und Dateigrößen

Zugelassen sind folgende Bildformate und Dateigrößen: gif, png, jpg, jpeg, tif, tiff, Dateigröße < 20 MB

Bildbearbeitung und Voreinstellungen

Erlaubt sind all jene Bildbearbeitungen und Kameraeinstellungen, die die Grundaussage des Bildes nicht beeinflussen und heutzutage zu einer regulären Bildoptimierung gehören, wie moderates Schärfen, Entrauschen, Abwedeln, Stempeln, Farbwertkorrekturen, Bildbeschneidung, Konvertierungen (Schwarz-Weiß, Sepia …), Mehrfachbelichtungen. Nicht erlaubt sind selektives Umfärben, entfernen oder hinzufügen kompletter Bildteile, digitale Collagen. Das Foto muss erkennbar unter Wasser entstanden sein. Gewinner Die Bekanntgabe der Gesamtsieger (Internetwertung und Wertung der Jury) erfolgt im Internet jeweils am 1. des Folgemonats, der Abdruck im Heft erfolgt aus produktionstechnischen Gründen in der Regel im übernächsten Monat.

Rechtliches

Der Teilnehmer verfügt über die vollen Bildrechte und ist der Veröffentlichung des Fotos im Rahmen des Wettbewerbs auf der Website sowie dem einmaligen Abdruck im unterwasser-Heft einverstanden. Honoriert werden die PLätze eins bis drei, die Veröffentlichung der Plätze vier bis zehn erfolgt unentgetlich. Zu PR-Zwecken können einzelne Siegerbilder in Ausnahmefällen auch an die Jury-Partner zur einmaligen Veröffentlichung weiter gegeben werden (i. d. R. unentgeltlich). Der Teilnehmer ist einverstanden, dass die Fotos im Rahmen von Ausstellungen (zum Beispiel auf der Messe „boot“) ausgestellt werden.

Der Rechtsweg ist für die Teilnahme ausgeschlossen.

Anzeige