Praxistest - Schnorchel-Vollgesichtsmaske FazitSeacam LA-VS
Praxistest

Mit der Smartwatch auf Tauchstation

Garmin wagt den Schritt ins Nass. Der neue Garmin Descent MK1 zeigt, was ein Tauchcomputer alles kann. 

Anzeige

Endlich ist es soweit ...

... könnte man sagen. Endlich sind auch wir Taucher im Zeitalter der Smartwatch angekommen. Uhren-Tauchcomputer gab es bereits einige. Am nahesten waren die Modelle von »Ratio« im Hinblick auf ihre Funktionsvielfalt an einer Smartwatch dran. Aber im Vergleich zu dem jetzt erschienen Uhren-Tauchcomputer von Garmin war das nur Kindergarten. Garmin, deren eigentliches Hauptfeld im Bereich der Navigation liegt, ist bereits seit einigen Jahren ein feste Größe im Bereich Sport- und Funktionsuhren. Nun hat man auf genau dieser Basis und den Erfahrungen aufbauend einfach einen Tauchcomputer integriert. Komisch, dass Branchengrößen wie Suunto nicht schon längst diesen Schritt gemacht haben. So überlässt man jetzt einem »Tauchneuling« einen extrem interessanten Markt.

Hausaufgaben gemacht

Bei Garmin sind die Hausaufgaben gemacht, betrachtet man den Descent Mark 1 aus der Smartwatch-Perspektive. Herzfrequenzmesser, Bewegungssensor und natürlich GPS gehören zum Standard. Darauf aufbauend gibt es unzählige Apps und Anwendungen. Angefangen von der selbst gestaltbaren Display-Anzeige bis hin zur Möglichkeit weitere Geräte und Fremdanbieter-Apps mit der Uhr zu koppeln, um Daten auszutauschen, auszuwerten und so ein Komplettpaket anzubieten. Zudem natürlich auch der Empfang von Nachrichten oder das per Uhr gesteuerte Abspielen von Musik auf dem mobilen Endgerät gehört. Das wird übrigens immer benötigt, um mit dem Internet verbunden zu sein. Im Gegensatz dazu funktioniert die GPS-Positionsangabe oder Speicherung des Standortes inklusive Kartenanzeige auch ohne Internetverbindung. Und nicht zu vergessen: das alles in Farbe. Wir sind begeistert und Sie sollten es auch sein. 

Technische Daten

Garmin Descent Mark 1

Vertrieb: Garmin

Web: www.garmin.com

Preis in Euro: ab 999,-

Gehäusematerial: Polymer

Uhrglas: Saphir

Armband: Silikon oder Titan

max. Einsatztiefe: 100 m

Display/-größe: MIP, 30,4 mm

Display-Auflösung: 240 x 240 Pixel

Farbdisplay: ja

Batterielaufzeit: 20 h bis 21 Tage

interner Speicher: 16 GB

Wecker/Timer/Stoppuhr: ja/ja/ja

GPS-Sensor: ja

Herzfrequenz-Sensor: ja

Bluetooth/WI-FI: ja/ja

Zum Nachlesen: UW 5/18

 

Anzeige