Scubapros neue Taschenlinie
Technik

Die Drohen iBubble ist da

Selbstständiges Filmen in Serienreife

Anzeige

Ab Januar 2019 werden die ersten Drohen ausgeliefert. Bestellungen sind bereits möglich.

Autonome Drohnen über Wasser gibt es viele. Unter der Wasseroberfläche sind sie bisher rar gesät. Daher erregt die iBubble aus Marseille auch auf allen Ausstellungen und Messen großes Aufsehen. Die Unterwasser-Drohne taucht selbstständig, kabellos und verfolgt die Taucher während des gesamten Tauchgangs. Bald ist sie in Serienreife. Das Gerät kann im Internet vorbestellt werden. Ausgeliefert wird nicht vor Januar 2019. Der Preis für die Basisversion liegt bei 4918,80 Euro. 

Mehr Infos: ibubble.camera

Anzeige

Anzeige

Anzeige