Video der Woche –#26Silence of the Sharks
Szene

Shoot and win

Beim World Shootout können Fotografen ihre besten Bilder noch bis zum 1.November 2017 einreichen. Zu gewinnen gibt es Preise im Wert von 75.000 Dollar. 

Anzeige

Der World Shootout findet bereits seit 14 Jahren statt und ist bei Unterwasser-Fotografen der ganzen Welt ein beliebter Wettbewerb. Mitmachen kann jeder, der es sich zutraut.

Für Amateure, die mit Kompaktkameras fotografieren, gibt es eine eigene Kategorie. Hierzu ist die Anmeldung gratis. Für die weiteren Kategorien Weitwinkel, Makro, Haie, Fish & Fashion, Beste 5 Bilder sowie die Gruppenteilnahme werden ab 25 Euro für die Anmeldung fällig. Teilnehmen können auch Videofilmer, sie können sich mit einem Videoclip von 150 Sekunden Länge zu einem freien Thema bewerben.

Eingereicht werden können Bilder und Videos, die zwischen dem 2. November 2016 und dem 1. November 2017 erstellt wurden.

Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 75.000 Dollar, darunter Barpreise, eine Fernreise nach Papua Neuguinea und eine Seacam-Ausrüstung. Die große Preisverleihung findet auf der boot-Messe im Januar 2018 statt.

Mehr infos: https://www.worldshootout.org/

Anzeige

Anzeige

Anzeige