InterDiveVDST Tauchertag
Video der Woche

Klick!

Hier wird der Spieß umgedreht: Statt selber vor der Linse zu stehen, schießt dieser Oktopus Fotos von Menschen.

Anzeige

Dass Oktopusse sehr schlau sind, ist inzwischen bekannt. Aber dass sie auch Fotos machen können?

Ein Team von Sony hat einem Oktopus, der in einem Sea Life-Aquarium in Neuseeland lebt, beigebracht, wie man Fotos schießt. Der Oktopus namens „Rainbow“ hatte den Dreh schnell raus - deutlich schneller, als ein Hund den Trick lernen würde. Mit einer Tentakel bedient er zielsicher den roten Auslöser und schießt Fotos von den Besuchern neben seinem Becken. Das einzige Problem: Die vielen anderen Tentakeln aus dem Bild zu halten.

Video der Woche #23

Anzeige