Bild der Woche – #20Terra X Truk Lagoon
Szene

Riffgärtner

Riesenmuscheln sind vom Aussterben bedroht. Im Palau Pacific Resort werden sie deswegen von den Gästen ins Riff gepflanzt. 

Anzeige

Das Washingtoner Artenschutzübereinkommen CITES listet die Riesenmuschel als bedrohte Art. Insgesamt gibt es neun Arten von Riesenmuscheln auf der Erde, auf Palau leben ganze sieben Arten.

Um den Riesenmuscheln etwas Gutes zu tun, hat sich das Palau Pacific Resort etwas einfallen lassen: Jeder freiwillige Helfer unter den Resortgästen kann eine Riesenmuschel in der Bucht des Luxushotels pflanzen und so helfen, die lokale Population von Riesenmuscheln zu vergrößern.

Das Pflanzen von Riesenmuscheln wird regelmäßig zu festen Terminen angeboten, kann jedoch auch zu bestimmten Anlässen bei der Abteilung für Freizeitaktivitäten angefragt werden, und ist für die Gäste kostenlos. Die nächsten geplanten Termine sind am 15. August 2017 und 16. Februar 2018.

Mehr Infos: http://www.palauppr.com

Anzeige

Anzeige

Anzeige