Bild der Woche Nr. 16Video der Woche –#17
Szene

Open Air

Outdoor-Filme unter freiem Himmel: Ab Ende Mai ist die Ocean Film Tour in Freiluftkinos in ganz Deutschland zu sehen. 

Anzeige

Passender als draußen kann man Outdoor-Filme gar nicht anschauen. In zahlreichen Open Air Kinos in Deutschland kann man diese Gelegenheit ab Ende Mai ergreifen.

Moving Adventures schickt seine Filmreihen „Ocean Film Tour“ und „European Outdoor Film Tour“ (kurz E.O.F.T) auf Sommertour.

Die Ocean Film Tour zeigt sieben Kurzfilme, die in der Welt der Ozeane spielen. Zu sehen sind bildgewaltige Aufnahmen von Unterwasserwelten bis hin zu wagemutigen Surfern, die sich in Riesenwellen stürzen. „The Accord“ zum Beispiel erzählt von Surfern, die in der rauen Natur von Island unterwegs sind, „The weekend sailor“ von der Geschichte des ersten Segelwettrennens um den Globus, „The Legacy“ zeigt, wie sich bedrohte Arten regenieren, wenn ihr Lebensraum zum Schutzgebiet erklärt wird und „Johanna under ice“ berichtet von einer Apnoetaucherin, die nach einem Unfall ihre Liebe zum Tauchen unter Eis entdeckt hat. Zeitraum: 15.062017 - 04.09.2017

E.O.F.T. zeigt sechs Kurzfilme, die Abenteurer bei ihren Erlebnissen rund um den Globus zeigen: So geht es mit David Lama nach Nepal in das Heimatland seines Vaters, wo er zusammen mit Kletterlegende Conrad Anker den Lunag Ri im Alpinstil bezwingen möchte. Mountainbiker Harald Philipp macht sich auf die Suche nach dem Flow während in Papua Neuguinea eine Kajak-Expedition auf der Agenda steht, bei der es nur einen Ausgang gibt – und der liegt 45 km flussabwärts. Zeitraum: 16.05.2017 – 29.08.2017

Tickets sind im Vorverkauf auf www.outdoor-ticket.net erhältlich.

Anzeige

Anzeige

Anzeige