Bild der Woche – #22Video der Woche –#26
Szene

Gegengift

Mit Essigspray und Schaber: Schnelle Linderung bei Quallen-Verletzungen verspricht das Notfallset Jellyfish-Kit. 

Anzeige

Wer schon einmal Kontakt mit einer nesselnden Qualle hatte, weiß, wie weh das tun kann.

Es kommt zu brennendem Schmerz, Hautrötungen und juckenden Ausschlägen mit Schwellungen oder Blasenbildung. Das Jellfish-Kit, das erste Notfallset gegen Quallen-Verletzungen, soll in so einem Fall für Linderung sorgen. Das Produkt der Schweizer Firma Beach Pharmacy ist demnächst im Fachhandel erhältlich.

Das Set enthält ein Spezial-Essigspray, Schutzhandschuhe, eine Kühl-Lotion und einen Nesselschaber. Zudem liegt eine Beschreibung bei, die erklärt, was im Notfall zu tun ist. Das Spezial-Essigspray neutralisiert das giftige Sekret, der Nesselschaber entfernt die verbleibenden Nesselfäden und die Lotion kühlt die verletzte Haut. Damit wird die Entzündung sofort gelindert, allergische Reaktionen vermindert und die geschädigte Haut regeneriert und geschützt.

Der Inhalt reicht für zwei Personen oder zwei Anwendungen. Das Jellyfish-Kit hat eine Länge von 14 cm und eine Breite von 8,5 cm, ist UV-beständig, spritzwassergeschützt und in einer 100% recycelbaren Hülle verpackt.

Weitere Informationen unter: www.beach-pharmacy.com

Anzeige

Anzeige

Anzeige