Terra X Truk LagoonVideo der Woche –#23
Szene

Über 110 Aussteller

Die InterDive 2017 nähert sich mit großen Schritten. Vom 21. bis zum 24. September geht die Tauch-, Schnorchel- und Reisemesse in die fünfte Auflage. 

Anzeige

Die InterDive hat sich den letzten Jahren zu einer veritablen Tauchermesse gemausert. Mehr als 110 Aussteller aus 33 Ländern sind bereits angemeldet.

Die Halle B5 der Messe Friedrichshafen ist komplett mit dem „Who-is-Who“ der Tauch- und Reisebranche ausgebucht: Handel, Hersteller, Tauchbasen, Schiffe, Resorts, Veranstalter, Medien und Ländervertretungen sorgen für ein breites Angebot. Auch die Ausstellungsfläche im angrenzenden Foyer ist fast komplett ausgebucht. Während der Messe bieten zahlreiche Händler den direkten Verkauf an. Auf der Nightdive-Party am Freitag, den 22. September, können Aussteller und Besucher dann feiern, bis die Halle bebt.

Der Tauchsport in der Region wird erneut durch den Vereinswettbewerb gefördert: Die 3 Tauchclubs, die auf der InterDive 2017 am stärksten vertreten sind werden mit Geldpreisen in Höhe von 1.750 Euro für die Vereinskasse beehrt. Auch die Auktion zugunsten der karitativen Einrichtung „Katharinenhöhe“ wird wieder stattfinden.

Die InterDive findet vom 21. bis 24. September 2017 in der Messehalle B5 in Friedrichshafen am Bodensee statt. Tageskarten gibt es für 6 Euro, am Donnerstag und Freitag ist das Parken kostenlos.

Mehr Infos: https://www.inter-dive.de/messeplaner/

Anzeige

Anzeige

Anzeige