Kanu und Outdoor TestivalRiesenmuscheln
Bild der Woche

Schickes Beiboot

Wer auf seiner Luxusjacht noch einen Platz frei hat, könnte sich dieses schicke U-Boot als Spielzeug an Bord holen. 

Anzeige

Das Neyk Submarine ist ein privates U-Boot, das auf einer Jacht mitgeführt werden kann. Dazu muss die Jacht schon ziemlich groß sein, denn das luxuriöse U-Boot ist 19 Meter lang und hat sechs Sitzplätze.

Gehört man jedoch zu den oberen Zehntausend, lässt sich mit diesem U-Boot die Unterwasserwelt bis in 150 Meter Tiefe erkunden - dazu wird es direkt von der Luxusjacht aus zu Wasser gelassen. In einem halben Jahr soll das erste U-Boot der Firma Ocean Submarine auf den Markt kommen. Der Preis ist noch nicht bekannt. Im Baukastenprinzip ist das U-Boot auf eine Länge von 24 Meter erweiterbar. Mit an Bord sind natürlich eine Bar und eine Kombüse. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Mehr dazu unter http://www.neyksubmarine.de/pagina10.html

Anzeige

Anzeige

Anzeige