3 Fragen an – Bill AckerBeispiel-Karteneinbindung
Reise

Hoch im Norden

Weit oben im Norden der Malediven, im Haa Dhaalu Atoll, eröffnet ein neues Vier-Sterne-Resort. Die Tauchbasis steht unter Leitung von Werner Lau. 

 

 

Anzeige

Die Eröffnung des Hotels wird für Januar/Februar 2017 erwartet, buchen kann man seinen Urlaub aber schon jetzt.

Das Resort ist im maledivischen Stil erbaut und bietet 100 moderne Villen, die sich im Strandbereich über die ganze Insel verteilen.

Durch die Lage im noch weitgehend unberührten Haa Dhaalu Atoll ist das Tauchen mit dem Werner Lau Diving Center noch ein echtes Abenteuer. Die Schnorchel- und Tauchbedingungen sind optimal, das Hausriff an der Westseite der Insel wartet alleine mit zehn verschiedenen Tauchplätzen auf und bietet Begegnungen mit Mantas und Haien. Die Tauchplätze der Umgebung versprechen viel Großfisch und für die ersten Gäste sicherlich Pionierarbeit beim Erkunden. Ausfahrten werden zwei mal täglich stattfinden.

12 Übernachtung inklusive Flug, Transfer, und Halbpension kosten bei sub aqua ab 2466 Euro. 

Infos: www.subaqua.de,  www.wernerlau.com

Anzeige

Anzeige

Anzeige