Unterkünfte in AqabaLand, Leute und Kultur
Video-Clips

Watchlist Aqaba

Mittendrin statt nur dabei: Mit unseren Fundstücken aus dem www bekommen Sie einen (noch) lebendigeren Eindruck von Jordaniens Vielfalt.

Nach so viel Lesestoff dürfen Sie sich nun selbst auf die Socken machen. Wir haben das World Wide Web für Sie durchforstet, und hier sind sie: unsere interessantesten Fundstücke - multimedial, natürlich.

Erkunden Sie das weltberühmte Petra mit dem Google Treks Webspecial.

Anschließend können Sie zusammen mit Marks Wiens ein Lamm-BBQ im Wadi Rum genießen, einen der wenigen Regentage miterleben und an einer Jeepsafari durch die Wüste teilnehmen.

Etwas ernster wird es in einer Reportage des Senders Al-Jazeera über die Beduinen von Petra. Und nach all den vielen Eindrücken dürfen Sie sich einfach zurücklehnen und chillen: zu den Klängen der Titelmusik des legendären Monumentalstreifens "Lawrence von Arabien".

Die Felsenstadt Petra wurde vor über 2.000 Jahren von den Nabatäern in den roten Sandstein gemeißelt. Erkunden Sie die Stadt mit ihrer bekannten Fassade, die oft als achtes Weltwunder der Antike bezeichnet wird.

Weiter zum Google Treks Webspecial

Regen in der Wüste? Selten, aber möglich.

Sogar in Jordanien fällt manchmal Regen – was aber die Jeep-Safari ins Wadi Rum nicht weniger spektakulär machte. Bilder wie vom Wüstenplaneten, nicht umsonst wurden hier viele berühmte Mars-Szenen verfilmt.

Die Beduinen von Petra

Al-B’doul, ein Beduinenstamm, lebte mehr als 170 Jahre in den Höhlen und Gräbern um Petra. Als das weltberühmte Tal Mitte der 80er Jahre von der UNSECO zum Weltkulturerbe ernannt wurde, wurde der Stamm in das nahegelegene, neu erbaute Dorf Umm Sayhoun umgesiedelt. Täglich ziehen die Beduinen ins nahegelegene Petra, um als Tourguides, Eselführer oder Musiker ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Die preisgekrönte Doku des Sender Al Jazeera zeigt, wie die alteingesessenen Stammesmitglieder neben und mit der modernen Touristenattraktion leben.

Hören: Lawrence von Arabien

"Lawrence von Arabien" ist einer der großartigsten Filme aller Zeiten. Schwelgen Sie noch einmal mit und lauschen Sie der überwältigenden Titelmelodie von Maurice Jarre!