Spanien vereinfacht Gesetze für TaucherInterDive Friedrichshafen 2020
Neuigkeiten

Reise News & Angebote

im Juli 2020

News & Angebote im Juli

Auch in diesem Monat haben wir wieder tolle Angebote und Neuigkeiten rund um das Thema Reisen in einer Übersicht für euch zusammengefasst.

Springe zu:

  1. »Nautilus TWO« mit ENOS an Bord
  2. Werner Lau legt wieder los!
  3. Startschuss: Malta & Gozo
  4. Europa unter tropischer Sonne
  5. FTI sichert Rücktransport
  6. Rosenheim & Sardinien

 

Weihnachten im Warmen

Die einen freuen sich auf Weihnachten. Die anderen wünschen sich in dieser Zeit am liebsten ganz weit weg. Omneia Tauchen Reisen bietet mit der Weihnachts-Safari 2020 die perfekte Alternative zum Weihnachtsstress: Korallen statt Weihnachtsbäume, Badehose statt Wintermantel und den ganzen Tag auch noch mit leckerem Essen versorgt werden. Die »Weihnachts-Tour« führt zu den Topspots des Roten Meeres, die man in dieser Zeit quasi für sich allein hat. Route: Nord – Brother Islands. Termin: 19.12.2020 bis 26.12.2020.

Preisbeispiel: Twin Lower Deck-Kabine ab 1249 Euro.

Infos: www.omneia.de


Malediven: »Nautilus TWO« mit ENOS an Bord

An Bord der »Nautilus Two« befinden sich ab sofort auch 27 ENOS-Sender. Damit steht den Gästen ein weiteres, zudem kostenloses Sicherheitstool auf einem der größten Malediven-Tauchsafariboote zur Verfügung.

Infos: www.nautilus-liveaboards.com, www.liveaboards.com & www.seareq.de

Die »Nautilus TWO« mit ENOS an Bord


Werner Lau legt wieder los!

Nachdem eine über die sozialen Medien gestartete Umfrage eine tolle Resonanz und Fürsprache für einen Start im »The Oasis« im südägyptischen Marsa Alam ergeben hat, ist es jetzt amtlich. Am 1. Oktober 2020 werden sowohl das »Oasis« in Marsa Alam als auch die Tauchbasis in Sharm el Sheikh auf der Sinai-Halbinsel wieder aufmachen. Für alle Neubuchungen gibt es für den Reisezeitraum von 1.10.2020 bis 31.3.2021 einen Rabatt von 20 Prozent auf die Zimmerpreise. Zudem wird für Alleinreisende kein Einzelzimmerzuschlag berechnet. Für die Tauchbasen im »Oasis« und in Sharm el Sheikh werden zudem die Werner Lau-Buddyweeks wieder aktiviert. Hier spart der Tauchpartner bei Buchung eines identischen Tauchpaketes oder Tauchkurses 50 Prozent.

Die Buddyweeks gelten für die Reisezeiträume 17.11.  bis 15.12.2020 und 10.1. bis 15.3.2021.

Infos: www.wernerlau.com 

Werner Lau legt wieder los!


Startschuss: Malta & Gozo

Seit 1.7.2020 darf wieder nach Malta geflogen werden. Neben Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die Einreise aus 16 weiteren Ländern wieder möglich – ohne Quarantäne-Bestimmungen. »Mit nur zirka 600 Gesamterkrankten, wovon bereits über 570 bereits wieder genesen sind – und das bei einer Einwohnerzahl von 480.000 Menschen – ist Malta/Gozo eines der sichersten Urlaubsgebiete innerhalb der EU. Natürlich haben wir zwischenzeitlich auch unser Hygiene-Konzept erstellt und umgesetzt«, sagt  die Mannschaft von Nauticteam und freut sich auf ihre Gäste.

Infos: www.nauticteam.com

Startschuss: Malta & Gozo


Europa unter tropischer Sonne

Die zur EU (Frankreich) gehörende Insel La Réunion liegt zwischen Mauritius und Mada­gaskar. Sie beeindruckt mit fantastischen Wasserfällen, Berglandschaften, geschützter Natur, türkisblauen Lagunen und super Tauchplätzen an der Westküste der Insel. Seit 2007 stehen im Westen 35 Quadratkilometer Küste unter besonderem Schutz: Hier tummeln sich Rotfeuerfische, Schaukelfische, Steinfische, Schildkröten, Clownfische und viele weitere Arten. Weiter draußen beginnt an bis zu 70 Meter abfallenden Steilwänden das Reich der Hochseefische – dort sind Thunfische, Stachelmakrelen, Haie, Schwertfische und Wahoos zuhause. Auch Delfine sind ganzjährig zu beobachten. Von Juni bis Oktober sind Buckelwale dort, um sich zu paaren und ihre Jungen zu gebären. La Réunion bietet Unterkünfte für jeden Geldbeutel: vom Hostel bis zum Fünf-Sterne-Hotel – ab jetzt auch im Programm von Absolut Scuba Tauchreisen.

Infos: www.as-tauchreisen.de

Die Insel La Réunion


FTI sichert Rücktransport

Im Fall von geänderten Reisewarnungen bringt die FTI Group Pauschalreise-Urlauber kostenlos nach Hause. Die FTI Group spricht diese Rückholgarantie aus, um weiter Sicherheit und Vertrauen bei den Kunden zu schaffen. Darüber hinaus bietet die FTI Touristik für unsichere oder unentschlossene Kunden unter dem Motto »Sorglos in den Sommer – Limited Edition« Urlaub, bei dem die Konditionen maximal flexibel sind: Gäste buchen ohne Anzahlung.Die Zahlung erfolgt dann kurz vor Abreise, spätestens 14 Tage vor Start des Urlaubs. Stornierungsgebühren fallen bis 14 Tage vorher auch keine an. Diese Aktion gilt für Eigenanreise-Ziele wie Deutschland, Österreich und die Schweiz mit nur Hotel-Buchungen sowie für europäische und ausgewählte weltweite Flugpauschalreisen im FTI-Portfolio (Griechenland, Zypern, Portugal oder Türkei mit Abreisen bis 31. August 2020).

Infos: www.fti-group.com

FTI sichert Rücktransport


Rosenheim & Sardinien

Orca Sport und Reisen Rosenheim hat seit dem 27.4.2020 wieder geöffnet. Im Shop findet sich alles rund ums Tauchen, Schnorcheln und seit neuestem auch ein SUP (Stand Up Paddling)-Verleih. Wer eine Reise buchen oder sich informieren möchte, findet im Shop kompetente Beratung. Mittlerweile darf auch wieder Tauchausbildung durchgeführt werden: von Schnuppertauchen über den Open Water Diver-Kurs bis hin zum Dive Guide sowie die SSI Specialty-Programme. Seit 2.6.2020 darf auch Italien wieder bereist werden, und ebenso Sardinien. Die Anreise erfolgt entweder mit dem Flugzeug nach Olbia oder mit dem eigenen Pkw und der Fähre über Genua oder Livorno nach Olbia. Im Hafen von Santa Teresa Gallura befindet sich der Orca Dive Club Sardinien. Ausfahrten mit dem Speedboat/Zodiac zu den rund 20 Plätzen finden zwei- bis viermal täglich statt. Auf Sardinien gelten wie überall strenge Hygienevorschriften. Das Tragen von Schutzmasken und Handschuhen ist zwingend.

Infos: www.orca-diveclub-rosenheim.com  und  www.orca-diveclub-sardinien.com

Orca Sport und Reisen Rosenheim hat wieder geöffnet.