März Ausgabe als Download - 160 Seiten: Nur 4 Euro!World Shootout - "Blackwater" Kategorie Gewinner
Neuigkeiten

Technik Neuheiten im März

Technik Neuheiten im März

Auch in diesem Monat haben wir wieder die wichtigsten Technik Neuheiten übersichtlich für dich zusammengefasst.

Hol dir die neue Ausgabe als Heft oder Digital

Hier


Das Rund-Um- Sorglospaket

Die neue D-Maske von Scubapro wird serienmäßig mit vielen Sonderoptionen ausgeliefert. Neben einer hochwertigen, umweltfreundlichen Maskenbox erhält man ein bequemes Stoffmaskenband, den Comfort-Strap, einen weiteren schwarzen Rahmen sowie eine Halterung für einen Galileo HUD. Der Mas- kenkörper ist austauschbar und erhältlich in drei verschiedenen Größen. Fünf unterschiedliche farbige Rahmen stehen zur Verfügung. Angelehnt ist das Design an den neuen Atemregler D420. Die Gläser dieser Premiummaske sind auswechselbar und als opti- sche Gläser im Plus- und Minusbereich erhältlich. Damit ist die D- Maske die einzige Maske in diesem Segment, die hochwertigen UV-Schutz bei wechselbaren Gläsern bietet.

Preis: 169 Euro.

Mehr Infos: www.scubapro.com

Die neue D-Maske von Scubapro mit vielen Sonderoptionen.


Erfolg fortgesetzt

Katana 2 heißt das neue stromlinienförmige und minimalistische Sidemount-Jacket von Hollis. Es ist in der Lage, jede mögliche Konfiguration auf- zunehmen. Das Harness-System kann entweder
als H oder Y getaucht werden. Mit dem One- Size-Fits-All-Konzept wird das Katana 2-Jacket auf das Nötigste reduziert. Das innovative
Design des Wings sorgt für ein Minimum an Widerstand unter Wasser.

Preis: ab 599 Euro.

Mehr Infos: www.hollis.com

Das neue Sidemount-Jacket von Hollis


Unfassbar flexibel …

… und mit unschlagbaren Wärmeeigenschaften. Der neue Bare Elate aus High-Stretch-Neopren mit seinem auf den Körper angepassten 3D-Neoprenpanele erhöht den Tragekomfort für Taucherinnen enorm. Das dezent moderne Design verbindet Stil und Klasse mit höchster Funktionalität. Für die Innenkaschierung wird die Omni-Red-Technologie verwendet, wodurch die abgegebene Körperwärme reflektiert wird. Der lange Rückenreißverschluss sorgt für einen einfachen Ein- und Aus- stieg. Die Armor Flex-Knie Polster steigern die Lebensdauer.

Erhältlich ist der Bare Elate-Anzug ab 99 Euro.

Mehr Infos: www.baresports.com

Der neue Bare Elate


Funkt es bei dir?

Seareq bringt Licht ins Dunkel des Funk-Universums. Closed loop, open loop, Inmarsat, AIS, DSC70, Kanal 16 - sagt Ihnen nichts? Dann wird es Zeit für die Funk-Fibel. Das 42 Seiten umfassende DIN A6- Heftchen aus stabilem Papier be- schreibt übersichtlich nach Alpha- bet geordnet alle Fachbegriffe der Funker-Welt und was erlaubt ist und was nicht. Dieses kleine Nach- schlagewerk ist ein Muss für jeden, der sich auf oder im Wasser herum treibt.

Preis: 6 Euro.

Mehr Infos: www.seareq.de

Die Funk-Fibel von Seareq


Schmuggler aus Jamaica

Kompakt und mit viel Packvolumen - der Stahlsac Jamaican Smuggler fasst
bei seiner kompakten Größe 106 Liter Volumen. Die Aufteilung des Smugglers ist an die Bedürfnisse der reisenden Taucher angepasst. In das Hauptfach passen selbst XL-Flossen. Das zusätzliche obere Staufach eignet sich ideal, um kleinere Gegenstände bequem zu transportieren. Ein vorgeformter Boden, hochbelastbare Räder und einzigartige Stabilisatoren ergeben eine großartige Reisetasche für Taucher.

Der Preis beträgt 199 Euro.

Mehr Infos: www.stahlsac.com

Der Stahlsac Jamaican Smuggler


Kompakter Weitwinkelvorsatz

Nauticam bringt einen neuen Weitwinkeladapter für Kompaktkame- ras auf den Markt: die WetWideLens-C (WWL-C). Die Wasserkon- taktlinse kann, wie der Name schon sagt, unter Wasser vor das Nauticamgehäuse gesetzt werden. Dabei leidet die optische Qualität keinesweg. Konstruiert ist sie für den Einsatz mit Kompaktkameras  wie der Olympus TG-6. Bei einer Brennweite von 24 Millimetern bietet sie ein Sichtfeld von 130 Grad.

Preis: 980 Euro.

Mehr Infos: www.nauticam.com

Nauticams neuen Weitwinkeladapter


Atemluft aufgeheizt

Simpel und effektiv! Der Atomic Scuba Heat sorgt für warme Luft an der zweiten Stufe. Zwischen erster und zweiter Stufe, vom Wasser der Umgebung erwärmt und weitergeleitet, hängt diese Wärmespira-
le. Die zweite Stufe friert mit dem Scuba Heat nicht mehr ein. Zur Befestigung wird die Spirale an die Tauchflasche montiert.
Sobald sie vom Wasser umgeben ist, beginnt der Wärme- prozess. Ohne Batterien und ohne ein Heizelement liefert
der Scuba Heat zusätzliche Sicherheit bei Tauch- gängen in kaltem Wasser. Die Heizspirale ist kom-
plett aus korrosionsresistentem Kupfernickel gefertigt.

Der Preis für den Scuba Heat beträgt 399 Euro.

Mehr Infos: www.atomicaquatics.com

Das aktuelle Heft
Themen: Alles über Schildkröten, SPEZIAL: 44 Seiten Gozo Tauchführer, Gewinne eine Tauchsafari & Atemregler, Tauchreisen: Von Spitzbergen bis Kroatien