Südafrika 360-Grad erleben (März/Mai '20)
Leserreisen & Events

Frühsommer im Baikalsee

Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, die wir Ihnen mit unserer Leserreise bieten und tauchen Sie im größten See der Erde unter.

 

 

Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, die wir Ihnen mit unserer Leserreise bieten und tauchen Sie im größten See der Erde unter.

Sie haben richtig gelesen: Sibirien. Die neueste Unterwasser-Leserreise bringt im Frühling 2020 maximal 15 trockentauchbegeisterte Unterwasser-Leser an einen mystischen Ort, den nach erst wenige Europäer betaucht haben. Seit einigen Jahren werden Touren an den Baikalsee vom österreichischen Reisespezialisten WATERWORLD für Taucher die das Besondere suchen angeboten: Süß- und Kaltwasserfreaks kommen auf dieser Reise voll auf Ihre Kosten, immerhin stehen fast 25 Prozent des weltweiten Süßwasservorrats im tiefsten See der Welt zur Ausübung des Lieblingssportes zur Verfügung.Sie, liebe Leser erwarten im mit bis zu 100 Metern Sichtweite eisig kaltem Wasser spektakuläre Unterwasserlandschaften mit Steilwänden, Süßwasserschwämmen, Überhängen, Canyons und Felsnadeln. Und dazu noch ein besonderes Highlight: Im Nationalpark der Ushkany Islands sammeln sich tausende der endemischen Süß-wasserrobben, die Baikalrobben oder »Nerpas« (Pusa sibirica). Mit etwas Glück sind sie nicht nur von Land, sondern auch unter Wasser zu beobachten.Aber auch die Tier- und Pflanzenwelt welche an den Ufern lebt, beeindruckt den Besucher. Die warme Gastfreundschaft der Menschen, das gute Essen oder auch die Kulturstätten ziehen den Reisenden unweigerlich in ihren Bann. Sie alle machen einen Besuch an, in und auf dem Baikal zu etwas Besonderem. Seine Ufer sind überwiegend menschenleeres und wegeloses Naturschutzgebiet. 

Reisezeitraum 

7. bis 23. Juni 2020 mit optionaler Verlängerung in Moskau

Maximale Teilnehmerzahl: 15 (plus Reiseleiter von WATERWORLD)

Preise

DAS REISEPAKET: 12 Nächte Tauchkreuzfahrt «Baikal Circumnavigation» in der Zweibettkabine mit Vollpension. Tauchpaket (bis zu 44 Tauchgänge, Guide, Blei, 12 oder 15l Flaschen). Aktivitätspaket: Wanderungen & Ausflüge, Sauna an Bord, BBQ, Transfers, Eintritt Baikalmuseum

Reiseleitung: ein Baikal-erfahrener FotoPRO aus dem Team von WATERWORLD

Preis pro Person: 2925,- Euro PLUS 200 Euro für »SERVICEPAKET« (Tickets, Guides, Eintritte, Jeeptour, Visumvorbereitung), usw.)

Nicht im Preis enthalten: Flüge (ab ca. 490,- Euro, werden von Waterworld gebucht), Visum, Reiseversicherung, 3 Übernachtungen in Irkutsk (ca. 80,- Euro/Person im Doppelzimmer und p/Nacht inkl. Frühstück)

Ablauf

 7. Juni 2020: Flug über Moskau nach Irkutsk, 

8./9. Juni Irkutsk: Stadtbesichtigung des „Paris Sibiriens“

10. Juni: Bustransfer nach Listvyanka an den Baikalsee, die Fahrzeit beträgt nur rund 1 Stunde. Willkommensdrink und Begrüßung am Schiff, der »M.Y. Valeria« und die ersten Tauchgänge an den Steilwänden des Südwestufers.

11. - 21. Juni: Erkundung des Baikalsees auf seiner gesamten Länge von Süd bis Nord und retour. Dabei besuchen Sie sowohl das Ost- wie das Westufer als auch die unterschiedlichen Inseln (Olchon, Ushkany-Inseln, die Chivyrkuy Bucht, die Braunbärenbucht und auf Wunsch der Frolicha-See).

Stupas, heiße Quellen und vieles mehr bereichern Ihre Reise. Besuche urige Dörfer und dicht bewaldeter Inseln,  Abends grillen Sie am Seeufer. Die letztendlich exakte Fahrtroute und das Tagesprogramm wird offengehalten, denn am Baikalsee kann man nicht immer alles vorausplanen. Je nach Wetter, Unterwassersicht und anderen Naturgegebenheiten wird täglich neu entschieden, wo Sie an Land gehen oder tauchen.

Das Expeditionsprogramm wird immer (soweit machbar) an die Wünsche der Teilnehmer sowie natürlich auch die Taucherfahrung bestmöglich angepasst. Jeden Tag werden drei bis vier Tauchgänge an den besten Tauchspots des Sees angeboten. Ausgenommen am »Adventure-Tag«, denn dieser wird genutzt um Ihnen ein besonderes Abenteuer zu ermöglichen: Auf der Insel Olchon erleben Sie (in etwa in der Mitte Ihrer Expedition) eine abenteuerliche Jeep-Safari, welche Ihnen die Naturwunder und traumhaften Aussichtspunkte der Insel erschließt.

22. Juni: Transfer nach Irkutsk mit nachfolgender Übernachtung und dann Heimflug nach Europa mit Ankunft am Nachmittag des 23. Juni.

Mindestteilnehmerzahl für das Zustandekommen der Reise: 10 Personen

Mehr Infos: www.waterworld.at

Anfragen: reservierung@unterwasser.de

 

 

 

 

 

Abtauchen im größten See der Welt.