unterwasser im April

unterwasser 04/2017

ist ab Donnerstag, 16. März, an Ihrem Kiosk zu haben.

Aus dem Inhalt des kommenden Heftes
  • KARIBIK

    REISE Die Karibik bietet die ganze Bandbreite des Tropentauchens: vom kleinen Schwamm bis zur Felsnadel, an der sich vieles versammelt, was Rang und Namen hat. Haie und Wracks gefällig? Auch kein Problem – unterwasser hat Saba, Curaçao und Kuba einen Besuch abgestattet.

  • SHARM EL SHEIKH

    PALAU Lange Zeit waren in Shark el Sheikh die Bürgersteige hoch geklappt. Die Badetouristen blieben aus, die Taucher auch. Doch langsam zeigen sich zarte Pflänzchen der Besserung – kein Wunder bei diesen Tauchplätzen, die sich eine Weile vom Massentourismus erholen konnten.

  • MITTELMEER

    REISE Uralte und moderne Wracks. Bunt bewachsene Steilwände und karge Felslandschaften. Zutrauliche Zackenbarsche und versunkene Antike – unterwasser präsentiert die zehn besten Tauchplätze des Mittelmeers.

  • SAISON-VORBEREITUNG

    PRAXIS Machen wir uns nichts vor: Die meisten Taucher verstauen ihre Ausrüstung im Winter in der Abstellkammer. Damit Sie nicht einrosten, verraten wir Ihnen im nächsten Heft, wie Sie sich mit einigen wenigen Übungen im Hallenbad fit für die Saison machen.

  • WALFORSCHUNG IM MITTELMEER

    WISSENSCHAFT Finnwale sind nach den Blauwalen die zweitgrößten Tiere der Erde. Sie werden regelmäßig im Mittelmeer gesichtet – und sind dort Gegenstand intensiver Forschung.

  • A FLOCK OF SEAGULLS

    REPORTAGE Das Projekt Seagull Flight: ein künstlerisches Fotoshooting und seine teils tragische Geschichte. Ab- heben wie eine Möwe – unter Eis, im kristallklaren Wasser des Lazurny Quarry, eines Steinbruchs mit- ten im Ural.