„Pfingsten“ vor 250 JahrenTauchbasenöffnung nach Corona - Interview bei BlueMarlin in Köln
Neuigkeiten

Wiedereröffnung der Malediven für den Tourismus

  • Start
  • Aktuell
  • Wiedereröffnung der Malediven für den Tourismus

Wiedereröffnung der Malediven für den Tourismus

Tourismusminister Ali Waheed traf gestern Abend mit Interessenvertretern der Branche zusammen, um einen Leitfaden für sicheren Tourismus vorzustellen. Er hat sie um ihre Meinung zu den Richtlinien gebeten, um die Branche wieder in Gang zu bringen.

Dabei wurde ein Plan zur Wiedereröffnung der Tourismusindustrie auf den Malediven entworfen.

Der als "Richtlinien für sicheren Tourismus" bezeichnete Plan umfasst Lizenzen für Tourismusanlagen und Vorgaben für die Untersuchung aller Touristen, die in das Land kommen.

 

1. Verfahren am Flughafen

Die Richtlinien legten auch das Verfahren für die Ankunft am Flughafen fest.

  • Am ersten Einreiseplatz der Touristen sollte es Verfahren geben um die Temperatur zu überprüfen und bei der Ankunft auf Gäste mit Atemwegssymptomen wie Husten, Schnupfen oder Kurzatmigkeit zu achten.
  • Auch ein PCR-Test soll bei der Ankunft gegen eine Gebühr von 100 USD pro Test durchgeführt werden.
  • Desinfektionsverfahren müssen auch für Körper, Gepäck und Reisedokumente gemäß den Richtlinien eingeführt werden.

Touristen, Passagiere und Flughafenpersonal müssen zudem jederzeit einen Mindestabstand von einem Meter einhalten und müssen am Flughafen häufig Gesichtsmasken tragen und Händedesinfektionsmittel verwenden.

 

2. Inlands-Transport

  • Es dürfen nur genehmigte Schiffe oder Flugzeuge verwenden werden, die für alle Gesundheits- und Sicherheitsstandards zugelassen sind. Die Polizei muss sicherstellen, dass die Standards auf allen Seeschiffen befolgt werden.
  • Nach Angaben der Polizei müssen bei der Beförderung von Passagieren auf Seeschiffen und Flugzeugen Ersatzplätze frei bleiben.
  • Masken und Desinfektionsmittel sind vor dem Betreten des Transferschiffs oder Flugzeugs obligatorisch. Es muss stets ein Sicherheitsabstand von 1 Meter eingehalten werden.
  • Desinfektionsverfahren sind auf Schiffen auch nach dem Aussteigen der Passagiere durchzuführen.

 

3. Bei deiner Ankunft im Resort

Bei deiner Ankunft im Resort wirst du direkt zu deinem Zimmer begleitet.

  • Das Gepäck sollte sicher mit Handschuhen getragen werden, um den Kontakt mit dem Personal so gering wie möglich zu halten.
  • Während das Empfangspersonal mit Masken, Handschuhen und Desinfektionsmitteln ausgestattet sein sollte.
  • Bei der Aufnahme von Touristen darf nur eine Mindestzahl von Mitarbeitern eingesetzt werden
  • Zwischen Touristen und Personal muss stets ein Sicherheitsabstand von 1 Meter eingehalten werden.

Die Touristen sollten auch darüber informiert werden, dass sie in ihren Zimmern bleiben müssen, bis die Ergebnisse der PCR-Tests bei ihrer Ankunft vorliegen.

 

4. Vorgaben für Resorts

Der Entwurf der Richtlinien sieht vor, dass Lizenzen nur an Resorts vergeben werden, die bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

  • Lizenzierte Resorts müssen 10 Prozent der registrierten Gästezimmer für Isolationszwecke bereithalten.
  • Die Ressorts müssen Einrichtungen für Quarantäne-Personal bereitstellen, das 10 Prozent der Belegschaft entspricht.
  • Das Personal soll in sozialen Distanzierungs- und Desinfektionsverfahren geschult werden.
  • Es müssen auch Notfallverfahren für den Umgang mit Verdachtsfällen von COVID-19 eingeführt werden.

Die Richtlinien für lizenzierte Resorts sehen außerdem vor, dass ein ortsansässiger Arzt und eine Krankenschwester von den zuständigen Genehmigungsbehörden zertifiziert sein müssen. Für die Ausstellung einer Lizenz für sicheren Tourismus ist eine Lizenzgebühr von 50.000 USD zu entrichten.

 

Unser Experte vor Ort

Im Gespräch mit einem Experten: Den Ball mal flach halten! Eigentlich ein gutes Zeichen. - Alexander Rausch, EcoProDivers Malediven.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen?


Melde dich einfach bei unserem Newsletter an. Wir schicken dir jeden Samstag einen Überblick der neusten Artikel auf Unterwasser.de

Newsletter

Wir schicken dir einmal im Monat eine schöne Übersicht zu den Themen der neuen Ausgabe.