FamilientauchsafariNegros Makroziel

Neue Marke aus Australien

Der Schwerpunkt der Marke liegt auf "Schutzkleidung" für den Wassersport. Darunter finden sich  auch Lösungen für uns Taucher.

Anzeige

Enth Degree ist eine neue australische Marke, die seit 2016 mit Produkten auf den Markt gekommen ist.

Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Schutzkleidung für Hochleistungs-Wassersportarten wie Tauchen, SUP, Kite, Paddle, Wind & Surf. Ob nass oder trocken, ob heiß oder kalt – die Enth-Degree-Funktionsbekleidung hilft dabei, die Kerntemperatur zu halten. Als Material kommt unter anderem Fernotherm 3 ins Spiel, ein Trilaminat mit einem weichen Innenfleece, das eine interne winddichte, atmungsaktive PU-Membran enthält. Diese Membran eliminiert nicht nur den Windchill-Effekt, sondern sie ermöglicht auch eine Atmungsaktivität der Bekleidung, wenn der Aktivitätslevel und dadurch die Körpertemperatur steigt. In Situationen, in denen das Produkt vollständig nass ist, hält diese Innenschicht das Wasser auf der Haut fest, wo es aufgeheizt wird und dadurch den Körper warmhält, ähnlich wie ein herkömmlicher Neoprenanzug. Activflex ist ein leichteres, flexibleres Material mit einer gebürsteten Innenseite, die es wiederum weich auf der Haut macht. Bei einigen Modellen wurden diese beiden Materialien zu einem Kleidungsstück kombiniert, um Flexibilität zu bieten, während gleichzeitig in den kritischen Bereichen wie Nieren und Körpermitte die Temperatur warm gehalten wird. Enth Degree-Produkte können wie ein Neoprenanzug, unter dem Neoprenanzug oder unter dem Trockentauchanzug getragen werden. Es gibt derzeit fünf verschiedene Modelle mit langen Ärmeln, dazu Westen mit oder ohne Kapuzen, eine speziell für Damen geschnittene, langärmlige Frühlingsbekleidung, eine kurze und eine lange Hose sowie Accessoires wie Handschuhe, Hauben und Socken.

www.enth-degree.eu

Anzeige

Anzeige

Anzeige