Jetzt zum Foto- und Videowettbewerb anmeldenVortragsreihe quer durch Deutschland

Spenden für die Bebenopfer im Tauchparadies

Auch die kleinste Spende hilft.

Anzeige

 

Lombok und Gili brauchen unsere Hilfe!

 

Folgender Spendenaufruf erreichte uns am 10. August 2018 von Clara Sophie Vetter:

»Die Gili Inseln nahe bei Lombok sind unter Tauchern ein sehr beliebtes  Ziel, das sich nicht zuletzt durch entspanntes warmes Wasser und viele Schildkröten auszeichnet. Auch die Inseln selber bieten einiges und man kann nach dem Tauchgang den Sonnenuntergang über Bali genießen und später in einem der zahlreichen Restaurants oder auf dem Night Market lokale Spezialitäten essen. 
In den letzten Wochen wurde die Insel Lombok immer wieder von heftigen Erdbeben erschüttert. Tausende von Menschen haben Freunde Verwandte oder ihr Zuhause verloren und kämpfen jeden Tag ums Überleben. Die Wasserversorgung ist noch nicht wieder überall hergestellt. Auch in Gili ist viel zerstört worden, verletzte Einheimische und Touristen wurden am Strand versorgt.
Dennoch ist die Gemeinschaft in Lombok und Gili stärker als je zuvor. Es hat sich eine Community bestehend aus den Tauchschulen und anderen Geschäften auf Gili und Freiwilligen zusammengetan, die nun alles daran zu setzt, den Bewohnern von Lombok und Gili schnellstmöglich zu helfen. So werden  im Moment Laster voll mit Essen, Trinken, Kleidung, Decken, Zelten und Medizinischen Versorgungsmitteln von Bali aus organisiert, die nach Lombok übersetzten und so n die betroffenen Gebiete gelangen. Ein Teil der Gruppe ist selbst vor Ort und hilft den Menschen direkt.  
Damit allen Menschen geholfen werden kann, sie neue Zuversicht sammeln und auch bald mit dem Wiederaufbau in Lombok und Gili begonnen werden kann, braucht es unsere finanzielle Unterstützung.
Die kleinste Spende schon, und sei es der Preis des Dekobiers nach dem heutigen Tauchgang im Urlaub, hat dort große Auswirkungen.
Spendet geht ganz einfach und schnell, hier sind zwei Möglichkeiten: Einmal über ein Paypal Konto und einmal über eine Gofunme-Seite.«


Lea.s.richter@gmail.com(Paypal Konto)
https://www.gofundme.com/lombokgilis-earthquake-help (Gofundme)

Falls ihr genau wissen wollt, was mit dem Geld passiert, wo und wie geholfen wird oder andere Fragen aufkommen, könnt ihr euch direkt an das Team der Tauchschulen vor Ort wenden: gilirelief@gmail.com.

Über den Instagram-Account scuba_lea bleibt man auch auf dem Laufenden und es wird versucht, alles transparent zu halten.
Vielen Dank! 

 

Anzeige

Anzeige

Anzeige