Die Ausgabe 3/19 mit dem Schwerpunkt Philippinen ...Online-Voting zum Nationalen Titel
News

Sodastream & unterwasser #GoodbyePlasticBottles & #savemydivesite

Anzeige

 

Mit einer gemeinsamen Aktion zum Wohl der Ozeane starten wir während der boot-Messe 2019 ins neue Jahr.

Sodastream gehört zu den wenigen Firmen, deren Philosophie und Produktpalette von Haus aus einen positiven Aspekt für die Umwelt beinhaltet: Statt Wasser aus Plastikflaschen samt der zahlreichen negativen Aspekte von der Herstellung der Flaschen über die Befüllungslogistik bis hin zur Entsorgung, steht das Sprudelsystem mit einem wesentlich geringeren Negativ-Konto in puncto Umweltbelastung da. Laut SodaStream »verursacht frisch aufgesprudeltes Wasser aus dem Wasserhahn 80 Prozent weniger Treibhausgase als Mineralwasser aus der einer PET-Flasche. Eine Familie spart durchschnittlich 2000 Plastikflaschen und Dosen im Jahr, wenn sie stattdessen einen Wassersprudler benutzt.« Um diese Botschaft in die Welt zu tragen, initiierte und unterstützt Sodastream das Projekt »GoodbyePlasticBottles«, dessen Ziel es ist, bis 2025 alle Einwegplastikflaschen aus den Verkehr zu ziehen. Neben zahlreichen ausländischen Prominenten wie Paris Hilton und Scarlett Johannson, ist es in Deutschland Hannes Jaenicke, der als Markenbotschafter Aktionen und Events für die Durchsetzung des Ziels begleitet. Unter dem Hashtag #GoodbyPlasticBottles und der gleichnamigen Webseite findet man in den sozialen Medien Hintergrundinformationen, Aktions- und Eventberichte sowie einen Leitfaden, wie man die Idee am besten unterstützt. 


Wasser für alle Messebesucher
In diesem Jahr möchten auch wir einen zunächst kleinen Beitrag im Rahmen dieser Aktion leisten. Bei uns am Stand gibt es während der boot-Messe 2019 in Düsseldorf gratis ein Glas Wasser mit oder ohne Sprudel. Wenn der Durst kommt, kommen Sie einfach bei uns vorbei, statt sich eine Plastikflasche Wasser zu kaufen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand E19 in Halle 3.

Aufmerksamkeit schaffen
Zeitgleich starten wir unter dem Hashtag #savemydivesite auf Instagram eine Aktion, mit der wir Sie liebe Leser dazu animieren möchten, der gesamten Welt der sozialen Medien mitzuteilen, wo Sie gerade abtauchen, über welche Missstände oder aber Fortschritte es an Ihrem Tauchspot es etwas zu sagen und zu zeigen gibt. Diese Nachrichten teilen und verbreiten wir, greifen sie in unserer Berichterstattung auf. Am Ende soll diese Aktion dabei helfen Missstände zu beseitigen oder Ideen und Wege aufzuzeigen, wie man aktiv gegen den »Untergang« unserer Tauchspots agieren kann. Helfen Sie uns und wir helfen Ihnen für ein gemeinsames Ziel: die Vielfalt und Einzigartigkeit unseres Planeten zu schützen, zu erhalten und zu erneuern.

 

Zu #GoodbyPlasticBottles

Zu #SaveMyDiveSite (Facebook)

Zu #SaveMyDiveSite (Instagram)

Das Video zur Kampagne

Sodastream Goodbye Plastic Bottles - Umweltkampagne

Anzeige

Anzeige

Anzeige