Bilder & Stimmen zur InterDive 2020AIDA International Präsidentin verstorben
Neuigkeiten

Eindrücke & Interviews zur boot 2020

Eindrücke & Interviews zur boot 2020


Erstmals in neuen Gefilden

Ging das neue Hallenkonzept auf? Aus einer Taucher-Halle wurden 2020 insgesamt drei Hallen. Meinungen und Bilder zur »neuen boot«.

1. Interview: Philip Horn, Geschäftsführer Liquid Sports (Vertrieb der Marken von Huish Outdoors)

»Mit Abstand die beste boot-Messe …«

Die boot 2020 war für uns als Aussteller ein voller Erfolg. Im Vorfeld waren wir natürlich aufgeregt, allerdings hatten wir eine unglaubliche boot. Ich würde sagen, mit Abstand die beste jemals! Es waren eine Menge Händler und auch Endkunden bei uns am Stand und haben sich informiert und fachgesimpelt. Auch das generelle Interesse war wesentlich höher als in den Jahren zuvor. Unsere Produkte haben viele angesprochen, und die Qualität der Gespräche war auf einem ganz anderen Niveau.

Gibt es Verbesserungspotential?

Die boot hätte Verbesserungspotential hinsichtlich: Da fällt mir aktuell nicht wirklich etwas ein. Obwohl - eine Siebträger-Kaffeemaschine wäre es. Ich bin auf ganzer Linie von der Umsetzung beeindruckt.

Ausblick auf 2021

Die boot wird 2021 ein wichtiges Event, und einige Ideen stehen schon im Raum, wie wir unsere Kunden positiv überraschen und neue Highlights setzen. Also, freut Euch auf 2021!

2. Interview: 
Christian Wendt, Geschäftsführer von Atlantis Berlin, dem größten Tauchsport-Fachgeschäft Deutschlands.

»Eine rundum sehr gelungene 
Messe-Veranstaltung«

Die boot 2020 war aus unserer Sicht eine wirklich rundum gelungene Veranstaltung. Sowohl am Equipment-Stand als auch bei Roger Tours hatten wir einen Rekord an tollen Kunden, Besuchern und Freunden. Wir freuen uns schon auf die boot im kommenden Jahr.

Gibt es Verbesserungspotential?

Das neue Hallenkonzept ist voll aufgegangen. Sowohl Stammkunden als auch neue Taucher fanden sich super zurecht. Vor allem im Hinblick auf die Gliederung der Hallen ist die Messe viel übersichtlicher als vorher. Das Tauchen war auf der boot noch nie so präsent.

Der »Divers Walk« war mehr als gelungen. Grundsätzlich hat sich die Messe Düsseldorf Mühe für und mit den Tauchern gegeben. Und natürlich gibt es immer Kleinigkeiten zu verbessern. Aber mit guter Kommunikation zwischen allen Protagonisten ist das ein positiver fortlaufender Prozess für alle.

Das aktuelle Heft
Themen: Alles über Schildkröten, SPEZIAL: 44 Seiten Gozo Tauchführer, Gewinne eine Tauchsafari & Atemregler, Tauchreisen: Von Spitzbergen bis Kroatien