Video: Schnorchelmasken helfen im Kampf gegen Corona!Sind Rotfeuerfische wirklich so schädlich?
Neuigkeiten

3 Fakten über Haie, die du noch nicht wusstest

  • Start
  • Aktuell
  • 3 Fakten über Haie, die du noch nicht wusstest

3 Fakten über Haie, die du noch nicht wusstest

Du weißt sicher schon einiges über Haie. Deshalb haben wir nach Fakten gesucht, die eher noch unbekannt sind. Hier haben wir 3 Interessante Informationen über diese wunderschönen Tiere zusammengestellt.

1. Manchmal haben Haie  männliche und weibliche Geschlechtsorgane

Manchmal werden Haie intersexuell geboren!

Dabei sind sowhl die Fortpflanzungsorgane von Männchen als auch Weibchen vorhanden. Häufig funktionieren die einen Fortpflanzungsorgane, die anderen aber nicht. Es ist allerdings auch dokumentiert, dass die männlichen und weiblichen Fortpflanzungsorgane innerhalb eines Individuums funktionsfähig sind! Einschließlich lebensfähiger Spermien und Eiern! Intersexuell geboren zu werden, ist nicht einmal ungewöhnlich. Es wurde schon bei mindestens 36 Haiarten und ihren Verwandten dokumentiert!

2. Tigerhaie fressen Pinguine & Antilopen

Wusstest du, dass Tigerhaie auch Pinguine fressen?

Ja, das ist wahr! Eine 2017 durchgeführte Studie über die Ernährung von Tigerhaien in Südafrika ergab, dass etwa ein Viertel der Tigerhaie Vögel im Magen hatten. Viele davon waren afrikanische Pinguine.

Diese Studie aus dem Jahr 2017 fand auch andere verrückte Dinge in den Mägen der südafrikanischen Tigerhaie. Darunter Landtiere wie den Blauducker (eine kleine Antilope) und das südafrikanische Stachelschwein.

Dabei wurden elider auch viele menschliche Abfälle in den Mägen der Tigerhaie gefunden. Bitte versuch auch du unnötigen Abfall zu vermeiden!

3. Viele Haiarten bringen einen Wurf Halbgeschwister zur Welt!

Im Gegensatz zu den meisten Knochenfischen haben Haie eine innere Befruchtung. Sie laichen nicht.

Und während Haie relativ wenig Nachwuchs auf einmal haben, bringen sie eher einen Wurf als ein Einzelkind zur Welt. Vielleicht war dir das schon bekannt.

Aber wusstest du, dass ein Wurf aus Halbgeschwistern bestehen kann? Also aus Jungtieren die zwar dieselbe Mutter, aber verschiedene Väter haben?

Tatsächlich verpaaren sich die Weibchen oft mit mehreren Männchen. Und so können mehrere Männchen im selben Wurf erfolgreich ihre Gene weitergeben!

Dieses Phänomen, das als "multiple Vaterschaft" bekannt ist, soll dazu beitragen, die genetische Vielfalt einer Population zu erhöhen.

Haie sind eine erstaunliche und vielfältige Tiere. Ich hoffe du hast bei diesen 3 Fakten noch etwas Neues gelernt. Lass es uns wissen!

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen?


Melde dich einfach bei unserem Newsletter an. Wir schicken dir jeden Samstag einen Überblick der neusten Artikel auf Unterwasser.de

Das aktuelle Heft
Themen: Alles über Schildkröten, SPEZIAL: 44 Seiten Gozo Tauchführer, Gewinne eine Tauchsafari & Atemregler, Tauchreisen: Von Spitzbergen bis Kroatien

Newsletter

Wir schicken dir einmal im Monat eine schöne Übersicht zu den Themen der neuen Ausgabe.

Möchtest du darüber einen Artikel im Heft?