visions April// Farben

Die Deadline rückt näher

Wer für die visions im April in die Jurywertung will, sollte langsam sein Archiv durchforsten, denn der Einsendeschluss rückt näher. Nur Bilder, die uns bis spätestens 21. März 2014, 23:59:59 erreicht haben, werden von der Jury bewertet. //The deadline for our April visions contest is coming closer. If you want to be judged by the jury make sure you send in until April 21st, 23:59:59 hrs.


Im Rausch der Farben

visions foto Thema April: Farben

Farbe und Farbwiedergabe dürfte wohl das grundsätzlichste Thema der Unterwasserfotografie sein. Unnötig also, die Bedeutung und Problematik unseren Teilnehmern zu erklären. Aber doch ein guter Grund, Farbe einmal zur Aufgabe zu machen.


Blühende Landschaften

visions foto Top Ten Februar 2014

Themen wie dieses -"Neptuns Garten - Unterwasserlandschaften", sind meist die lohnendsten und überraschendsten, besonders wenn man dank langer Jahre eines Wettbewerbs glaubt, schon alles gesehen zu haben. Denn wenn man um Vielfalt fragt bekommt man sie meist - und hier sind wieder einige Ansichten dabei, wie wir sie auch noch nicht gesehen haben.


Ganz unten

visions foto Thema März: am Boden

Nicht von oben nach unten Fotografieren – Perspektive leicht von unten: dieser Grundsatz wird bei unserem Thema für März, „Am Boden“, eine echte Herausforderung.// Never shoot from above, choose an angle slightly looking up: this rule is going to be a real challenge for our March visions topic “on the ground”.


Alex Mustard ist GDT Europäischer Naturfotograf 2013

Premiere: Unterwasserbild holt den Titel

Das ist eine Premiere beim alljährlichen Wettbewerb "GTD Europäischer Naturfotograf des Jahres": zum ersten Mal wurde ein Unterwasserfoto zum Siegerbild gekürt. Das Foto stammt von Alexander Mustard, der sich mit seinem Foto "Night Moves" gegen 16.500 Arbeiten von Fotografen aus 32 Ländern durchgesetzt hat.


Starker Auftakt

visions foto Top Ten Januar 2014

Ein schöner Auftakt des Wettbewerbs 2014: mehr als 110 Teilnehmer stellten sich den Herausforderungen, die eine Gegenlichtaufnahme mit sich bringt. Den Sieg trägt ein Teilnehmer davon, der den Wettbewerb 2013 auf Rang 39 abschloss. Weiters findet sich unter den Top Ten neben alten Hasen und einer Teilnehmerin, die schon lange nicht mehr platziert war, auch ein kompletter Neuzugang.


Neptuns Garten

visions Februar 2014: Unterwasserlandschaften

Dass die Unterwasserwelt mit einer Vielfalt an Landschaften aufwartet, braucht man einem Taucher nicht erzählen. Kelpwälder, Korallengärten, Seegraswiesen und Algenteppiche sind nur eine kleine Auswahl an Lebensräumen, die man in Neptuns Reich antreffen kann. Wichtig ist an diesem Thema, eine Landschaft, einen Lebensraum in seiner Üppigkeit und Vielfalt darzustellen.


Überblick der Themen 2014

alle Monatsaufgaben 2014

Auch für 2014 haben wir uns wieder elf knackige Aufgaben ausgedacht. Egal, ob Sie extra ins Wasser steigen, um ein Thema zu bearbeiten, oder in den Tiefen Ihres Archivs wühlen - mit unserem Themenüberblick können Sie sich schon jetzt für die kommenden visions-Monate wappnen.


Dem Licht entgegen

visions Januar 2014: Gegenlicht

Gegenlichtaufnahmen sind der Auftakt für unser visions-Jahr 2014. Eine Aufgabe mit Chancen und Tücken, denn Licht, das direkt ins Objektiv fällt, muss gekonnt gehandhabt werden.


Nah und weit zugleich

visions foto Top Ten November 2013

Close Focus Wide Angle war das Abschlussthema in unserem letzten Wettbewerbsmonat dieses Jahr. Eine Aufgabe, in der Gegensätze in ein Bild gepackt werden müssen: auf der einen Seite das Nahmotiv, auf der anderen Seite die Perspektive. Eine Technik, die in Perfektion erst seit dem Aufkommen von Mini-Fischaugen angewendet werden kann. Und eine Herausforderung, der sich 61 unerschrockene Teilnehmer stellten.