| Gruppenreise Curaçao |

Tauchen bis zum Abwinken

Die Antilleninsel Curaçaos ist berühmt für bequeme Tauchgänge von Land aus. Aber wer taucht schon gerne alleine? Wer das Eiland lieber zu mehreren entdecken will, und zwar unter wie über Wasser, der kann ein Angebot des Münchner Tauchreiseanbieters Sub Aqua überdenken. Die haben für den August 2013 wieder eine Gruppenreise unter Leitung von Sandra Reindl und Jürgen Janning in petto.

Hombebase der Reisegruppe ist die Apartmentanlage All West in Westpunt im Nordwesten der Insel. © Veranstalter

 

Die von einem Saumriff umgebene Insel wurde bereits 1939 von Hans Hass für das Tauchen entdeckt, 1983 wurden die Gewässer zum größten Naturschutzpark der Karibik erklärt. Die konstant warme Wassertemperatur, hervorragende Sichtweiten und der Fischreichtum tragen darüber hinaus zu der großen Beliebtheit Curaçaos als Tauchdestination bei. Dass die Insel außerhalb des Hurrikansgürtels liegt, ist natürlich auch gut zu wissen.

Untergebracht werden die Teilnehmer in der Apartmentanlage All West in Westpunt im Nordwesten der Insel, die mit einem eigenen Hausriff aufwartet.

Im Reisepackage sind inbegriffen: Flug ab/bis Deutschland via Amsterdam, Unterkunft im Appartement oder Studio, Mietwagen, 12 Tage Non-Limit Tauchen, 2-3 geführte Tauchgänge täglich, weitere Tauchgänge nach Belieben, Tagestour Klein Curaçao mit Strand-BBQ, Ausflüge und Besichtigungen auf Curaçao.
 

Reisezeitraum ist der 03.08.2013 bis 18.08.2013, Preis ab 2.350 Euro pro Person.
 

Buchung & Reservierung unter
Telefon +49 (0) 89 384 769-0 
oder per E-Mail:
tauchreisen@sub-aqua.de

Weitere Infos: www.sub-aqua.de/featured/articles/show/curacao-gruppenreise-all-west-apartments

 

 

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden, wir freuen uns auf Ihre Eindrücke!

Ihr Kommentar