Neue deutsche Tauchbasis in Hurghada

diving.DE expandiert weiter

Eigentlich geht der Trend in Ägypten ja immer mehr nach Süden - lange auch bei diving.de, die bisher vornehmlich in Marsa Alam und El Qseir tätig waren, wo sie damals mit zu den "Pionieren" zählten. Entgegen aller Trends haben die Franken nun seit 1. Juli eine neue Basis in Hurghada eröffnet. Standort ist das Shedwan Smartline Resort (Festival Shedwan Golden Beach) im Besitz der Neckermann Gruppe. Das sogenannte „Neckermann Smartline“ Resort ist komplett neu saniert und bietet "viel Urlaub für kleines Geld", wie diving.de versichert.


Wenn Korallen im Dunkeln leuchten

Tondoba-Bay/Marsa Alam

In Tondoba Bay südlich von Marsa Alam, fernab des Massentourismus, findet vom 3. bis 10. ­November 2014 der Meeresbiologie Workshop »Artenvielfalt im Riff« statt. Er ist vom VDST anerkannt als Aus- und Weiterbildungsmaßnahme für Tauchlehrer.


Sommerurlaub zu Sparpreisen

Karibik

Wer im Sommer nach Alternativen zu mediterranen Urlaubszielen sucht, sollte ruhig mal einen Blick über den Atlantik werfen. Während in unseren Breiten die Hochsaison die Preise treibt, locken in der Karibik viele Sonderangebote. Von Juli bis September ist dort der Besucherandrang vom amerikanischen Festland eher ruhig, was die Chancen auf einen preisattraktiven Urlaub für Europäer trotz längerer Fluganreise erhöht.


Reisewarnung für Sharm-el-Sheikh entschärft

Ägypten

Gute Nachricht für alle Ägypten-Tauchfans: Das Auswärtige Amt rät nun nicht mehr von Reisen nach Sharm-el Sheikh auf der Sinai-Halbinsel am Roten Meer ab.


Im Einklang mit dem Riff

Florida Keys & Key West

Taucher und Schnorchelfans können am 12. Juli 2014 zum 30. Geburtstag des quirligen Lower Keys Underwater Music Festivals einen Teil des einzigen lebenden Korallenriffs von ganz Nordamerika erkunden, während sich unter Wasser ein wahres Klangkonzert abspielt.


Orientalische Wasser-Abenteuer

Oman

Vom Meeresschildkröten beobachten bis zum Schnorcheln mit dem Buckelwal – das Sultanat Oman bietet außergewöhnliche Erlebnisse im und am Wasser. Die nationale Fluggesellschaft des Landes, Oman Air, hat einige Möglichkeiten zusammengestellt ...


Ehemalige Air Force Fighter erfolgreich versenkt

Panama City Beach/Florida

Zwei aus den 1960er Jahren stammende F101 Voodoo Air Force Fighter wurden am 26. Juni 2014 erfolgreich im Golf von Mexiko bei Panama City Beach versenkt. Sie liegen rund fünf Kilometer vor der Küste Nordwest-Floridas in über 20 Metern Tiefe und sind nun ein Teil eines künstlich geschaffenen Riffprojekts.


Free Air Taxi-Transfer für Sheena-Touren im August

Tauchsafari Malediven

Für die ohnehin schon günstige Reisezeit im August hat Werner Lau noch folgendes Angebot für Spontane: Bei allen MY Sheena-Tauchsafari-Neubuchungen übernimmt für gleich vier Reisezeiträume Werner Lau die Kosten für den Inseltransfer mit dem Wassertaxi ab/an Male-Medhufushi.


Im Regenwald mit Schnabeltieren tauchen

Queensland/Australien

Im Eungella Nationalpark im australischen Queensland können Urlauber einen ungewöhnlichen Tauchgang unternehmen: Statt bunter Fische und Korallen bekommt man hier den scheuen Platypus zu Gesicht. Das ist einzigartig auf der Welt!


Neues Luxus-Diveresort

Philippinen

Eine Tauchoase der Superlative öffnet ihre Tore im Unterwasserparadies der Philippineninseln Visayas. Betrieben wird sie von den renommierten Sea Explorers.


Abtauchen, wo Aphrodite auftauchte

Zypern

Die Götter haben es gut mit Zypern gemeint. Auf der Akamas-Halbinsel und im Troodos-Gebirge treffen Wanderer auf eine ursprüngliche Natur. Das Wasser an Zyperns Küsten ist wunderbar klar. Kein Wunder, dass Aphrodite hier dem Meer entstieg ...