Wracktauchen in Ägypten

Zu den Highlights des Roten Meeres

Regelmäßig sticht das Tauchschiff Blue Planet 1 von Hurghada aus Richtung Norden in See. Liebhaber von „Alteisen“ haben dann Gelegenheit, die schönsten Wracks des Roten Meeres eine Woche lang von Bord aus zu erleben. Auf der Route liegen Berühmtheiten wie die Thistlegorm oder Rosalie Möller sowie die Wracks von Abu Nuhas.


Wüste und Mehr ...

Jordanien

Jordanien versteht sich als Ziel für Familien-, Abenteuer- und Ökourlaub. Für den Urlaub im Haschemitischen Königreich spricht einiges. So macht die recht kurze Anreisezeit das Land am Roten Meer auch für einen einwöchigen Urlaub interessant.


Keine Strandliegen mehr auf Phuket?

Thailand

Kurios: An Phukets Stränden gibt es keine Strandliegen oder Sonnenschirme mehr zu mieten. Strandbuden, Restaurants sowie kleine Hotels wurden sogar abgerissen. Einer der schönsten Strände von Phuket, Laem Singh Beach, wurde nach Insiderinfos des Reisemagazins Clever reisen! komplett gesperrt.


Zwei neue Tauchurlaubs-Adressen in Tofo

Mosambik

Mit 2800 Küstenkilometern gilt Mosambik als Dorado für erfahrene Taucher. Raue Zodiac-Ausfahrten gehören hier zum Start in ein Abenteuer, bei dem spektakuläre Begegnungen an der Tagesordnung sind. Die Gegend rund um Tofo ist berühmt für ihre Walhaie und Mantas, die rund ums Jahr die Putzerstationen aufsuchen.


Bangka Island neu im Programm

Sulawesi

Mit dem Murex Bangka Resort auf der gleichnamigen indonesischen Insel in Nord-Sulawesi hat das Indonesienprogramm des Veranstalters sun+ fun interessanten Zuwachs bekommen.


Stabwechsel bei Happysub

Menorca

Die alteingesessenen Diving Center „Happysub“ auf der Baleareninsel Menorca stehen unter neuer Leitung. Ab 1. Mai 2015 übernimmt Helge Ruebsam die Geschäftsführung der Diving Center, die beide im Westteil der Baleareninsel nahe dem hübschen Städtchen Ciutadella de Menorca liegen.


Viel vor in 2015

Nautic Team Gozo

Das Nautic Team auf der Mittelmeerinsel Gozo hat seinen Kalender für die Aus- und Weiterbildungskurse in 2015 verraten. Heike, Thomas und Team haben ein umfangreiches Programm für die Tauchgäste vorbereitet.


Extra Divers goes Maldives

Indischer Ozean

Ein seit langem gehegter Wunsch geht in Erfüllung: Das deutsche Tauchbasenunternehmen Extra Divers eröffnet auf der Insel Rihiveli die erste Basis auf den Malediven. Das kommt auch den Gästen zugute ...


Manta Madness

Malediven

Ihre Routen haben so spektakuläre Namen wie „Deep South“, „5 Atolls“ oder „Manta Madness“ – und sie halten, was sie versprechen. Die Tauchsafarischiffe Virgo, Leo und Orion gehören zur Constellation Flotte - und sind brandneu im Sub Aqua-Programm.


Erstes Unterwassermuseum auf Lanzarote

Kanaren

Ende Oktober hat die Inselregierung von Lanzarote über sein Tourismus- und Kulturamt grünes Licht für den Bau des ersten europäischen Unterwassermuseums gegeben. Das Atlantik-Museum soll auf dem Meeresgrund von Las Coloradas bei Yaiza im Südwesten der Insel entstehen


Von Dänemark nonstop auf die Malediven

Airlines

Im Januar wird eine neue Charterfluglinie vom dänischen Flughafen Billund auf die Malediven eröffnet, die es 148 Gästen pro Flug ermöglicht, den Inselstaat für 11 oder 14 Tage zu besuchen. Dank der Zusammenarbeit des Flughafen und der Charter-Gesellschaft Primo Tours ist es dann möglich, die Atolle im Indik nonstop in elf Stunden zu erreichen.