| boot 2013: Scuba Logbook |

Tauchlogbuch für Handy und Tablet

Eigentlich war es ja nur eine Frage der Zeit, bis das erste Online-Logbuch Realität wird. Mit dem von Daniel Haug und Jan Oldenhuizing entwickelten Scuba-Logbuch sind Brevets, ärztliches Attest, Versicherungen sowie die letzten zehn Tauchgänge online abrufbar und zu bearbeiten.

© Daniel Brinckmann


Dank dem QR-Code auf der dazugehörigen persönlichen Karte können die Daten weltweit mit einem Scan abgefragt werden. Damit entfällt die Mitnahme von Dokumenten wie Brevetkarten und Logbuch auf Urlaubsreisen. Obendrein dringt man mit dem Tool in die Parallelwelt der sozialen Netzwerke vor. So können Tauchgänge geteilt, kommentiert und digital abgestempelt werden. Zusätzlich ist eine erweiterte Version des Scuba-Logbooks für Tauchgeschäfte erhältlich. 

Weitere Infos: Scuba Logbook, Standnummer: E 62, www.scuba-logbook.com

 

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden, wir freuen uns auf Ihre Eindrücke!

Ihr Kommentar