| unterwasser.de-Adventskalender |

Türchen 22 - Auflösung und Gewinner

Ein Jacket Axiom oder Pearl, je nach Wahl, hat heute einen neuen Besitzer gefunden. Wer das ist, und wie die Antworten auf die Gewinnspielfragen lauten, verraten wir hier.

Heute zu gewinnen: wahlweise ein Damen-Jacket "Pearl" oder das Herren-Jacket "Axiom" von Aqualung. © Hersteller
Heute verlosen wir wahlweise ein Jacket Axiom oder Pearl von Aqualung. Das Axiom ist ein ADV Jacket mit vielen technischen Rafinessen. Dazu gehören unter anderem das „Bladder Retraction System“, (ein Retractorband zieht die Blase beim Luft-Ablassen zur Seite), das PowerGripTM Flaschenband für leichtes Befestigen der Pressluftflasche, ein einstellbarer Brustgurt, der zusätzlich in der Höhe verstellt werden kann, eine Oktopustasche, Ösen zur Befestigung eines optionalen Tauchmessers, Flat E-Valve Technologie und ein gerollter Halskragen. Das Lady Jacket "Pearl" ist ein Hybdrid-Jacket aus ADV und Wing und bietet viele Anpassungen an die speziellen Bedürfnisse vohn Taucherinnen. Etwa den patentierten Sports Bra aus Neopren: er bietet Komfort, verrutsch nicht und fixiert die Flaschen ohne unbequemen Druck, oder den einstellbaren Kummerbund.

Wert: 490 Euro

Weitere Infos: www.aqualung.de

Das Jacket hat gewonnen: Michael Bausch, 71155 Altdorf

Und hier die Fragen und die zugehörigen Antworten:

  1. Was versteht man unter "hang time"? - Antwort: die Zeit, die für den Dekostopp erforderlich ist
  2. Was normt die DIN 7878? - Antwort: Schnorchel
  3. Wie schwer ist das Aqualung Pearl Jacket? - Antwort: 2,7 kg

16 Kommentare


 
natascha schrieb am:

viel glück ihr tauchhasen!

Martin schrieb am:

Wow ein neues Jacket wäre echt super!
meins ist schon 12 Jahre alt und eine Bleitasche ist ” Missing in Action “

oligluck schrieb am:

Moin,
wenn du eine Bleitasche suchst, melde dich mal: wir haben im Laufe der Zeit so einige gefunden, bei denen wir keinen Besitzer zuordnen konnten.

Aber vielleicht brauchst du ja ab morgen keine mehr? :-)

Sibylle schrieb am:

das wäre ein schönes Weihnachtsgeschenk. Nach einer Gewichtsabnahme von 44 kg, muß ich mir eh ein neues holen.

Macht weiter so.

Patrik schrieb am:

Wünsche noch einen schönen Sonntag!

Klaus Weiß schrieb am:

Moin,

jetzt kommen die besseren Fragen! Es zeigt sich wer aufgepasst hat.

Chewy schrieb am:

Hab zur heutigen Frage 1 ein paar interessante Einträge im Netz gefunden! wusste gar nicht, dass man bei ner Verlosung Konkurrenten hat!

Charakterlich nen absolutes Armutszeugnis! Werd demnächst auf meinen Octopus verzichten, da mich andere Taucher eh nur beim Fische gucken stören!!

janaki schrieb am:

2,7 kg ??? Echt ? Ich hatte 3,7 kg recherchiert. MIST dann ist da schon wieder ne Frage weniger richtig, die mich dem Hauptpreis nicht näher bringt :-(

herry schrieb am:

Komisch,

auf: “http://women.aqualung.com/women/de/ausrüstung/tariereinheiten/item/48-pearl#extra1” steht in der Spezifikation Gewicht (kg): 3.7 kg.

Anscheinend hat sich da Aqualung verschrieben.

Oder sind die 2,7kg mit Heliumfüllung?

Jürgen schrieb am:

Und warum gibt Aqualung hier 3,7 kg an???
http://women.aqualung.com/women/de/ausrüstung/tariereinheiten/item/48-pearl#extra1

diver68 schrieb am:

Woserechthamhamserecht…3,7 KG für das Pearl auf der Aqualungpage…

Frohes Fest @ ALL :-))))

Frank Waßerführer schrieb am:

Ich vermute mal, die 2,7 kg sind nur ein Tippfehler…

Christian schrieb am:

wenn man zu einer frage schon einen link rein stellt sollte sich die redaktion schon vergewissern das es sich mit ihrer antwort deckt…
war ja nun auch nicht die erste frage die in die hose ging.

Jens Schmidt schrieb am:

Das als Lösung dargestellte Ergebnis ist falsch. Die Richtige Antwort findet man unter:
http://women.aqualung.com/women/de/ausrüstung/tariereinheiten/item/48-pearl#extra1
Echt ärgerlich für alle die richtig lagen.

Christian schrieb am:

lt. Website wiegt das Jacket 3,7 kg:
http://women.aqualung.com/women/de/ausrüstung/tariereinheiten/item/48-pearl#extra1

Joe schrieb am:

Sorry Leute (UW).
Eure Rätselei ist ja ganz nett, aber wenn Ihr dazu nicht in der Lage seid, dann laßt es einfach oder laßt es von jemanden durchführen, der davon eine Ahnung hat.
Wieviele “Fehler” habt Ihr dieses Jahr wieder gehabt?

Ihr Kommentar