| Der unterwasser-Adventskalender 2013 |

Türchen 18 - Gewinner und Antworten

Ein Tauchcomputer XP-3G von Scubapro steckte in Türchen Nummer 18. Wie viele Atemgase er berechnen kann - und wer ihn bald in Händen halten darf - erfahren Sie hier.

Heute zu gewinnen: ein Tauchcomputer XP-3G von subgear. © Hersteller
Der XP-3G von Subgear verfügt über einen Gauge- und Apnoemodus und ist für alle Tauchgänge einsetzbar - auch Tech-Tauchen, Freediving und Rebreather (CCR). Er taucht bis maximal 120 Meter, die Batterie ist einfach auszuwechseln.
 

Wert: 285 Euro

Der Tauchcomputer XP-3G von subgear geht an: Lothar  Straub, 78086  Brigachtal

Und hier die Auflösung der Fragen:

  1. Was ist der Nachteil eines Atemreglers mit verstellbarem Atemwiderstand? - Antwort: kann den Regler zum Abblasen veranlassen
  2. Aus welchen Faktoren setzt sich das Atemminutenvolumen (AMV) zusammen? - Antwort: Atemfrequenz und Atemzugvolumen
  3. Wie viele Gase kann der prognostischer Multigas-Algorithmus (PMG) des Computer XP-3G berechnen? - Antwort: 3

 

5 Kommentare


 
Wolfgang Burkhardt schrieb am:

leider habe ich bis jetzt noch nichts gewonnen, aber ich finde diesen Adventskalender einfach toll! Sehr schöne Idee, gut gemacht - großes Lob!

Schmidt schrieb am:

Dera Adventskalender hört sich interessant an. Mal sehn ob es schon beim ersten Versuch klappt. Hoffentlich werde ich jetzt nicht wieder mit Werbung bombardiert.

scapegoat schrieb am:

Sehr nette Fragen heute :-)

mono schrieb am:

warum muss ich eigentlich telefonnummer UND alter angeben? ist das wichtig für die auslosung des gewinners, für die teilnahme, oder für die datenerfassung die uns gläsern macht…

BvM schrieb am:

@mono: Für die Werbekunden.

Ihr Kommentar