| unterwasser.de-Adventskalender |

Türchen 9 - Auflösung der Fragen und Bekanntgabe des Gewinners

Adventskalender-Mitspieler werden vermutlich bei ihrem nächsten Silvesterkarpfen ganz genau auf die Schuppe kucken, die sie sich in den Geldbeutel stecken. Denn neben dem Geldsegen, den man sich für's neue Jahr damit angeblich sichern können soll, kann man daraus ja auch spannende Hinweise auf das Alter des verspeisten Tieres gewinnen. Nur dann wieder .. will man das überhaupt so genau wissen? Alle, die aber wissen wollen, ob denn nu auch ihre anderen Antworten richtig waren, oder ob sie gar was gewonnen haben, sollten jetzt weiter lesen.

Heute im Türchen: ein Gutschein für die Firma Wiessmeyer Schmuck © Hersteller
 Heute verlosen wir einen Gutschein der Firma Wiessmeyer Schmuck. Der Gutschein kann auf jeden beliebigen Artikel im Shop eingelöst werden.

Wert: 150 Euro

Weitere Infos: www.wiessmeyer.de

Den Gutschein hat gewonnen: Brigitte  Winterholler, 82293  Oberdorf

Und hier die Auflösung der Fragen:

  1. Woraus kann man bei Fischen - unter anderem - das Alter ermitteln? - Antwort: aus den Schuppen
  2. Wie alt kann ein Hummer werden? Antwort: bis 100 Jahre
  3. Wie heißt die Tochterfirma von Stefan Wiessmeyer, mit der er GoPro-Kameras unterwassertauglich macht? Antwort: sub zero

 

 

7 Kommentare


 
Clownfish schrieb am:

Wahnsinn auf was für Fragen Ihr kommen könnt..! Macht doch immer wieder spaß...

Patrik schrieb am:

cooler Schmuck!

janaki schrieb am:

Gibt es keine Gewinner vom Wochenende ? Oder seh ich den Link nur nicht ???

Redaktion unterwasser schrieb am:

@janaki: die Wochenend-Gewinner können (krankheitsbedingt) leider erst morgen bekannt gegeben werden, sorry!

Wir wünschen Ihnen einen schönen Abend & weiterhin viel Spaß an unserem Kalender!

Viele Grüße,
Ihr unterwasser-Team

scapegoat schrieb am:

Hallo,

Frage 2 ist so nicht zu beantworten, da Hummer in Ausnahmefällen wohl bis zu 140 Jahre alt werden können.

http://www.welt.de/vermischtes/article3006565/140-Jahre-alter-Hummer-vor-Kochtopf-gerettet.html

Meerjungfrau3643 schrieb am:

In Frage 3 wird nach dem Namen der “Tochterfirma” gefragt. Nach dem Inhalt des Impressums ist keine der “Firmen” im Handelsregister eingetragen, obwohl er bei seiner umfangreichen Tätigkeit wohl zumindest als e.K. eingetragen sein müsste.

Stefan Wiessmeyer verfügt über 2 eingetragene Marken. Meint Ihr die Marke? Eine eingetragene Marke ist aber keine Tochterfirma. Die Frage ist also nicht zu beantworten, da es keine Tochterfirma gibt.

deepbluediver63 schrieb am:

Moinsen. Eine Frage an die Redaktion bzgl. Frage 1:
Es ist sicherlich korrekt, dass man (in Gegenden mit Jahreszeiten) das Alter der Fische über die Schuppen (“Jahresringe”) bestimmen kann.
Es ist aber auch korrekt, dass bei Fischen Alter UND Größe korrelieren—was dementsprechend auch eine gültige Methode wäre…
Die Frage beinhaltete die Worte “- unter anderem -”—-> sind dann nicht mehrere Antworten korrekt?!
Danke für ne kurze Antwort.
Schönen Advent & danke für den schönen Kalender! :)
Frank.

Ihr Kommentar