| Filmen für Umsteiger |

Bewegung in die Bilder bringen

Ein Seminar speziell für "Umsteiger" vom Fotografieren aufs bewegte Bild bietet am 16. und 17. Februar 2013 ein Kurs der neuen Reihe "H2O-Photography by Harald Slauschek". Der österreicher Fotograf, der unter anderem die UW-Photodays und die Salzkammergut-Trophy organisiert, konnte für diesen Workshop den Unterwasserfilmer Frank Dornberger aus Berlin verpflichten.

Mit der Fotokamera filmen - der Kurs richtet sich besonders an Ein- und Umsteiger. © Harald slauschek


Am 16. und 17. Februar 2013 findet in Wien ein zweitägiger UW-Video-Workshop statt. H2O-Photography by Harald Slauschek konnte als Referenten den Unterwasserfilmer Frank Dornberger aus Berlin gewinnen. Dornberger zeigt in Praxis und Theorie die Möglichkeiten, Tricks und Tücken der Unterwasserfilmerei. Von Idee über das Storyboard bis zum Filmdreh und Rohschnitt – er wird dabei sein, um sein Wissen und vor allem auch seine jahrzehntelange Erfahrung weiterzugeben.

Der Kurs richtet sich inbesondere an Besitzer von Fotokameras, die sich "durch den Einstieg ins bewegte Bild eine neue Dimension ihrer UW-Weltsicht erarbeiten wollen", erklärt Veranstalter Harald Slauschek. Der Workshop findet im Hallenbad des Bundessportzentrums Südstadt, an der südlichen Wiener Stadtgrenze statt.

Weitere Infos: www.h2o-photography.com

 

 

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden, wir freuen uns auf Ihre Eindrücke!

Ihr Kommentar