August 2015: Gewinnen Sie einen Mares Smart Apnea

Dive Trophy Gewinnspiel

Im August verlosen wir den aktuellsten Apnoe-Tauchcomputer von Mares. Der Smart Apnea tritt laut Mares die Nachfolge »des legendären Nemo Apneist an und hat einen Wert von 279 Euro.


DAN Europe beteiligt sich an Nachhaltigkeitsprojekt

DAN Europe nimmt am Green Bubbles Project für mehr Nachhaltigkeit in der Tauchindustrie teil. Das von der Europäischen Union finanzierte und auf vier Jahre geplante Projekt Green Bubbles erforscht das Sporttauchen, um eine umweltfreundliche, wirtschaftliche und gesellschaftliche Nachhaltigkeit der Tauchindustrie zu fördern.


Gewinnen Sie einen Tauchcomputer OSTC sport

Tauchcomputer Gewinnspiel

Es wird bunt bei heinrichs weikamp. Den OSTC sport gibt es jetzt neben der Standardfarbe Silber auch in den sportlichen Farben Blau, Neongrün, Lila, Orangerot und Gold. Wir verlosen zum Marktstart einen dieser Computer in der Farbe Ihrer Wahl.


Tauchkurs gewinnen mit SpongeBob

Abtauchen mit SpongeBob

SpongeBob und seine Clique tauchen auf und statten unserer Welt einen Besuch ab. Warum nicht auch anders herum? Pünktlich zum Erscheinungsdatum verlost unterwasser nicht nur die DVDs, sondern auch ein unvergessliches Schnupper-Tauchabenteuer für Kinder als Hauptpreis.


Umweltschutz unter Palmen

Four Seasons Landaa Giraavaru

Korallengärten aufforsten, Schildkröten retten und dabei die Sonne der Malediven genießen. Möglich macht das die Organisation Seamarc. Im Baa-Atoll, einem UNESCO-Biosphärenreservat, betreiben die Umweltschützer im »Four Seasons Landaa Giraavaru« für die Hotelgäste das Marine Discovery Centre. Dort ist auch das »Zuhause« einiger Schutzprojekte.


Nitrox for free in Hyères

Frankreich

Nitrox - das Atemgas mit erhöhtem Sauerstoffanteil trägt zum einen zu längeren Grundzeiten sowie geringerer Müdigkeit nach dem Tauchen bei. Zum anderen steigert es auf Grund der geringeren Stickstoffaufsättigung um ein hohes Maß die Sicherheit beim Tauchgang. Auch die European Diving School setzt auf das Atemgas.


Cool down 2015

Freitauch-Meisterschaften am Starnberger See

Cool Down 2015: Die österreichischen Freediving Meisterschaften im Tieftauchen finden heuer am Starnberger See in Deutschland statt. Organisiert wird die Veranstaltung vom i.a.c. Regional Manager (Bayern, Österreich) Marc Busch und der AIDA Austria. Die Veranstaltung geht vom 10. Bis 12. Juli nahe Allmannshausen über die Bühne.


Schuh aus Meeresabfällen?

Umweltschutz-Initiative

Einen Schuh aus Fischernetzen und Meeresabfällen hat der Sportartikelhersteller adidas bei einer Umweltkonferenz in New York vorgestellt. Bald soll die Innovation im Handel erhältlich sein.


Sei sensibel für Müll!

PADI Projekct Aware

Die gemeinnützige Stiftung Project AWARE Foundation ist eine ständig wachsende Bewegung von Tauchern, die sich bei jedem einzelnen Tauchgang für den Schutz unseres Planeten einsetzen. Taucher haben eine spezielle Beziehung zum Meer und zu seinen Lebewesen - und sie können bei ihrem Schutz eine entscheidende Rolle spielen.


Gold und Bronze für Deutschland

CMAS-Foto-Weltmeisterschaft

Das Team der deutschen Nationalmannschaft gewinnt die Goldmedaille in der Kategorie "Weitwinkel mit Model" bei den 15. Underwater Photography World Championship der Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques (CMAS). Margit Sablowski mit der Kamera und Heike Wellmann als Model überzeugen die Jury mit ihrem Bild. Margit Sablowski erhält zudem die Bronze-Medaille in der Gesamtwertung.