| Aktuelles Heft |

Ausgabe Januar 2013

Es tobt mal wieder ein Glaubenskrieg. Nicht mehr ausgetragen mit Feuer und Schwert, sondern mit E-Mails. Der Kriegsgrund: An zwei Stellen dieser Welt, der Cenderawasih Bay in West-Papua und Oslob auf den Philippinen, werden Walhaie angefüttert und zur Touristenattraktion degradiert. Oder befördert, je nach Standpunkt des Betrachters. Die Schlacht im Web entzündete sich an der Pressemeldung eines Reiseveranstalters, der Reisen zu einer der Futterstellen anbot und sich anschließend sofort in die Defensive gedrängt sah. Nicht Redaktionsleiter Lars Brinkmann war das Thema ein paar Zeilen wert - im Editorial -, sondern auch dem Kollege Linus Geschke: er widmet ihm die Nachgedanken. Schwerpunkt in dieser Ausgabe aber ist der Jacket-Test. 26 Tarierwesten haben wir in die Mangel genommen, und ein Detail fällt bei fast allen Probanden eher dürftig aus: die Bleitaschen. Mehr dazu ab Seite 100 und im nächsten Heft.

unterwasser Ausgabe 01/13 © Olympia-Verlag/unterwasser

Schwerpunktthema
WRACKSAFARI IM ROTEN MEER
Stählerne Zeitzeugen
Unter allen Tauchsafari-Routen in Ägypten ist sie der Klassiker: die Wracktour. Dennoch gibt es hier immer wieder Neues zu entdecken; neue Wracks und neue Details bei bekannten Relikten. Vor allem dann, wenn man entgegen der ansonsten befahrenen Route im Süden startet und sich dann nach Norden vorarbeitet.

BREVETS / 1.Teil
Karten-Vorverkauf
Welches Schweinderl hätten Sie denn gern? Die Auswahl ist riesig, der Sinn mancher Brevets fraglich. Was braucht man wirklich? In zwei Teilen kämpfen wir uns mit Ihnen durch den Brevetdschungel und geben Ihnen Tipps, welche Zusatzausbildung man als Taucher tatsächlich gebrauchen kann.

SARDINIEN
Wildwuchs
Eine Reihe tief liegender Weltkriegs-Wracks im Golf von Cagliari, teils farbenprächtig bewachsen und eingehüllt in Fischschwärme. Idyllische Strände an der Küste, eine archaische Bergwelt im Inneren. Wer einmal nachSardinien kommt, den lässt die Insel nicht mehr los.


MOOREA · FRANZÖSISCH-POLYNESIEN
Die Schatzinsel
Moorea gilt neben Bora Bora als schönste Insel der Welt. Ihr größter Schatz schwimmt allerdings um sie herum: Buckelwale, die hier jedes Jahr zur Paarung und Aufzucht ihrer Kälber eintreffen.


Reise
Serie Rotmeer-Wracks, Teil 1:
Rosalie Moller: Helle Seiten, dunkle Seiten
Kaum ein anderes Wrack im Roten Meer polarisiert so sehr wie die Rosalie Moller: Für viele erfahrene Taucher ist sie der Inbegriff des Wracktauchens, für manchen Veranstalter ein rotes Tuch.


Reise
ST. LUCIA / KARIBIK
Fluchtpunkt Karibik
Würden Sie gerne mal in einem Luxushotel der Karibik mit Top-Riffen vor der Tür der rauen Realität entfliehen? Wir haben zwei Tipps auf St. Lucia für Sie.
 

Reise
INDOOR-TAUCHZENTREN
Innen-Ansichten
Gewusst wo! Indoortauchen kann ebenso vielfältig sein wie das Tauchen im Freiwasser. Zumindest wenn man weiß, wo was zu erwarten ist. unterwasser stellt zwölf Indoor-Tauchzentren in Deutschland und den Nachbarländern vor. Abwechslung ist für die Betreiber Pflicht und ein Genuss für uns Wasserratten – zu jeder Jahreszeit.


Wissenschaft
ZENOTEN
Reise nach Xibalba
Für die Einwohner des regenarmen, fluss- und seenlosen Yucatán war das kristallklare Wasser der Zenoten immer schon lebenswichtig. Die dunklen Wasserlöcher wurden gefürchtet und geehrt. Die Mayas glaubten, dass sie die Portale nach Xibalba seien, einer gespenstischen Unterwelt.
 

Reportage
GOLFBALLTAUCHER
Der Golfballretter
Es gibt schönere Tauchreviere als einen Golfplatz-Tümpel. Eckhard Krumpholz hat Sascha Kruse, einen professionellen Golfplatztaucher, begleitet. Eine Fahrt in Neopren auf flüsterleisem Elektrocart inbegriffen.


KALKSTEINMINE OJAMO
Lebendig begraben
Das fluchtartige Verlassen eines Bergwerks beschert Finnland einen der interessantesten Tauchspots Skandinaviens – voll mit Bergbaurelikten, die seit über 50  Jahren noch immer auf ihren Einsatz zu warten scheinen.


Technik
UW-BLITZGERÄT
Donnerwetter
Ein Blitzgerät, klein, leicht, handlich und trotzdem stark genug, alles auszuleuchten, das ist der Wunsch aller engagierten UW-Fotografen. Ob der neue Seacam-Blitz »Seaflash 100D« diese Vorgaben erfüllt, hat u-Fotograf Kurt Amsler geprüft.


Praxis
UNFALLANALYSE
Biss zum glücklichen Ende
Eine Taucherin erleidet in Ägypten einen schweren Unfall. Diagnose: ausgedehnte Bissverletzung am rechten Kniegelenk und Gefäßverletzung nach einem Barrakuda-Angriff. aqua med hat das Protokoll des Unfalls zur Verfügung gestellt.


UNFALLANALYSE
Fatales Vertrauen!
Gerade einmal sechs Tauchgänge hat Manuel K. geloggt, als er sich einen lang gehegten Wunsch erfüllt: Tauchen unter dem Eis. Seine beiden Begleiter haben kaum mehr Erfahrung beim Eistauchen als er. Aber er glaubt sich bei dem Divemaster und seinem Buddy in guten Händen. Ein tödlicher Irrtum!


Magazin
VISIONS / OKTOBER: BÄUME
Überraschungssieger
Als Jury hofft man ja immer auf eine möglichst kreative Umsetzung eines Themas. Wir hatten vieles vor Augen, aber die Einreichung »The Lilliput Forest« von Gorden Klisch übertraf unsere Vorstellung. Ein so beeindruckendes Bild, das das Monatsthema so abstrakt auf den Punkt bringt, sieht man selbst als erfahrener Juror selten.

VISIONS VIDEO / OKTOBER
Lauter Gewinner
Jeder der vier Filme hätte ein Gewinner werden können – wären sie in unterschiedlichen Monaten eingereicht worden. In diesem Monat, in dieser Konstellation, war die endgültige Reihenfolge, zumindest von Seiten der Jury, trotzdem recht eindeutig.

Neugierig geworden? Die Ausgabe 01/2013 können Sie hier bestellen.

1 Kommentar


 
Sven schrieb am: Gab es in der Januar-Ausgabe einen Kalender für 2013? Hab die Ausgabe leider verpasst.
Ihr Kommentar