| unterwasser 12/12 |

Ausgabe Dezember 2012

Dieses Heft könnte zu Ihrem weihnachtlichen Gabenkorb nicht unerheblich beitragen, den wie jedes Jahr im Dezember-Heft spielen wir ein bisschen Weihnachtsmann. Da ist zum ersten unser Adventskalender mit Preisen im Gesamtwert von über 6000 Euro. Ab 1. Dezember können Sie im Internet auf www.unterwasser.de täglich ein Türchen öffnen und mit etwas Glück einen attraktiven Preis herausholen. Zum zweiten verlosen wir einen Atemregler von Cressi. Nicht irgendeinen Atemregler, sondern ein Einzelstück mit Platinlegierung. Ja, stimmt schon, um dieses edle Stück zu gewinnen, brauchen Sie etwas mehr Dusel. Und ja, das Schmuckstück wird erst im Januar vergeben, aber haben Sie noch nie nach den Festtagen einen Gutschein eingelöst? Zum dritten hätten wir da noch einen Gutschein der Firma Action Sport.Um den einzulösen, brauchen Sie überhaupt kein Losglück. Einfach die Erläuterungen lesen, den Gutschein abtrennen (Rückseite der Titelklappe) und ab in eines der teilnehmenden Tauchsport-Geschäfte.

unterwasser Ausgabe 12/12 © Olympia-Verlag/unterwasser

Magazin: Adventskalender 2012
Trocki + Unterzieher als Hauptpreis
Lebkuchen, Glühwein, Kerzenschein und der unterwasser.de-Adventskalender sind aus der Vorweihnachtszeit nicht wegzudenken. Diesmal gibt es als Hauptpreis –  passend zur Jahreszeit – den Trockentauchanzug Extender plus Unterzieher SubTech Pro von Sub Gear im Wert von rund 1200 Euro zu gewinnen. Insgesamt stecken dieses Jahr Preise im Wert von rund 6600 Euro in den Türchen.
 

Reise: Sizilien
Mare nostrum, Cosa nostra
Sizilien: Das ist Italien in seiner konzentriertesten Form. Hier scheint die Sonne heißer als im Norden, ist das Licht gleißender, das Meer blauer und der Wein süßer. Sizilien ist aber auch eine Insel der zwei Welten – während die Sonnenseite für alle sichtbar ist, lauert die der Mafia im Verborgenen.
 

| Galerie :: Ausgabe 12/12 |

  3 von 9  
zur Fotogalerie
Reise: Malediven
Insel der Sinne
Mit dem Hotelresort Six Senses Laamu und der Tauchbasis Ocean Dimensions auf Olhuveli Island im Laamu-Atoll ist eines der letzten südlichen Atolle der Malediven für den Tourismus und den Tauchsport erschlossen. Eine exzellente Erweiterung der Sinne mit Top-Tauchspots.

Reise: Estland
Tauchen in Estland?
Bis vor kurzem war Estland als Tauchgebiet für unseren Fotografen Harald Hois ein strahlend weißer Fleck auf der Landkarte. Dann war er dort und entdeckte glasklare Süßwasserseen, Wracks und Kegelrobben. Seine Erlebnisse hat er für unterwasser notiert.
 

Reise: Rotes Meer
Von Seefahrern und Landratten
Tauchsafaris sind ein Glaubenskrieg. Die einen glauben, dass sie es keine Woche lang auf einem rund 40 Meter großen Schiff aushalten: zu viele Menschen, zu viel Enge, keine Fluchtmöglichkeit. Die anderen hingegen beschwören den Geist, der auf einer solchen Tour herrscht – und natürlich die erstklassigen Tauchgebiete. Was sind das für Menschen, die die selbstgewählte Isolation auf einem Schiff für die Krönung eines Tauchurlaubs halten?
 

Reise: Ruhr
Rost in peace
Flusstauchen in Nordrhein-Westfalen ist ein Novum. Im Grunde gilt das für alle Fließgewässer nördlich des »Weißwurst-Äquators«. Ausgerechnet im Ruhrgebiet wird jetzt im Trüben gefischt – in dem Fluss, der der ehemaligen Stahlschmiede der Nation ihren Namen gegeben hat. Dabei ist Vorsicht geboten: In der Ruhr wimmelt es von rostigem Kriegsgerät.
 

Wissenschaft: Wie Fische lernen
Sind Fische schlau?
Fische gelten nicht unbedingt als intelligent. Dabei sind sie zu erstaunlichen Leistungen fähig. unerwasser-Autorin Dr. Vera Schlüssel berichtet aus ihrem Forschungsgebiet.
 

Reportage:  Helmtaucher
Die letzten Helden
Es gibt sie tatsächlich noch, die urtümlichen Taucher, die wie Relikte aus einer längst vergangenen Zeit mit Kupferhelmen auf dem Kopf und Bleischuhen an den Füßen über den Meeresgrund spazieren. Im italienischen La Spezia kann man sie bei ihrer erstaunlichen Arbeit beobachten.
 

Technik: photokina
Bitte lächeln …
Der höchste Feiertag der Foto- und Videofans wird alle zwei Jahre in Köln begangen. Eckhard Krumpholz war einer von 185.000 Besuchern auf der photokina und hat die weltweit größte Messe der Imaging-Gemeinde mit über 1.000 Anbietern nach den Trends für den Unterwasserbereich abgesucht.
 

Technik:  Trockis
Wasserdicht
Trockentauchanzüge sind kein Hexenwerk und bieten zudem die Möglichkeit,auch in kühleren Gewässern abzutauchen. Wir haben die aktuellsten Modelle im Überblick und erklären, worauf es bei einem Trockentauchanzug ankommt.
 

Technik: Suunto
Santa, Sauna, Suunto – typisch Finnen
Dass der Weihnachtsmann und die Sauna aus Finnland stammen, ist jedem bekannt. Dass auch die bekannteste Tauchcomputer-Marke aus dem hohen Norden kommt, wissen nur wenige. Wir haben dem Traditionsunternehmen einen Besuch abgestattet.
 

Praxis: FOTOSCHULE
Eiskalte Leidenschaft: Bilder unter Eis
Unter einer Eisdecke kann man fantastische Stimmungen einfangen und unvergessliche Erlebnisse dokumentieren. Einiges weicht jedoch von der »Norm« ab.

Praxis: UNFALLANALYSE
Zu tief
70 Meter Tiefe im Walchensee – und das mit nur 50 Tauchgängen! Diese Selbstüberschätzung wird einem Taucheinsteiger zum Verhängnis.
 

Praxis: Kaltwassertauchen
Coole Sache
Keine Zeit für Fernreisen, keine Lust auf Couchsurfen. Wer zu dieser Jahreszeit jenseits des Schwimmbades und der Badewanne abtauchen will, kann hier nachschlagen, worauf es beim Kaltwassertauchen ankommt.

 

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden, wir freuen uns auf Ihre Eindrücke!

Ihr Kommentar